vox7.com volxweb.com infos7.com infos7.com
Custom Search
_hier_Suche_mit_Ausdrücken_dieser_Textseite ... (_Text_unten_wird_NICHT_verschwinden)
   v. 26. März 2017
Entschuldung, Insolvenz, Privatinsolvenz, Gläubiger, Banken, Bank, Schulden, Grundgesetz, Klage, gerichtlich, Gericht, Elsass,


A.   Entschuldungsreglung - Gesichtspunkte für eine gesetzliche Neureglung (-'VEY-PROB -)

A.1.   Mit Folgen von Zahlungsunfähigkeit sind unmittelbar oder mittelbar etwa 20 % der Bürger belastet..

Je nach Definition der statistischen Auswertung sind es etwa 20 % der Bürger. Der Problemkreis hierzu ist allgemein ausdiskutiert und anerkannt in etwa folgendem Sinn:
  • Diese Bürger verfügen nicht über wesentliche frei verfügbare finanzielle Mittel und haben keine weitgehende Interessengleichheit. Sie sind deshalb außerstande, die gegenwärtig vorherrschende Form der institutionalisierten Interressen- Vertretung der modernen Politik (eine interessenfinanzierte Lobby also) zu gestalten.
  • Sie verfügen über keine Handlungsspielräume, die Politiker oder ihre Vertragspartner im Rahmen der Koalitionsfreiheit des Grundgesetzes zu bedrängen (keine Streikmöglichkeit). Denn ein Zahlungs-Streik aller Schuldner wäre weder koordinierbar noch hilfreich.
  • Die persönlichen Schicksale sind zu eintönig und zu wiederkehrend für eine effiziente Medien-Unterstützung. Einzelschicksale sind zwar ,,ausreichend traurig'' für gelegentliche journalistische Verwertung in beiläufigen Beraterseiten. Aber die Schicksale sind wiederum ,,nicht traurig genug'' für eine die Meinung beeinflussende Hervorhebung. Die Titelseiten der Boulevardpresse, die hierfür nötig wären, sind im Effizienzkalkül der Medien gewöhnlich für solche Themenkreise nicht verfügbar.
Abschätzung des volkswirtschaftlichen Schadens:
  • Allgemein anerkannt ist: Ein beträchtliches volkswirtschaftliches Kapital liegt hier brach.
  • - Beträchtliche volkswirtschaftliche Schäden entstehen sowohl bei den Schuldnern wie bei den Gläubigern durch die Inkasso-Problematik.
  • Eine statistische Bezifferung ist nicht möglich, da die Quereffekte eines derart umfangreichen Problems nicht zuverlässig rechenbar sind. Schätzungen mögen bei einem volkswirtschaftlichen Schaden von etwa 10 bis 30 % der jährlichen Wirtschaftsleistung in Deutschland liegen: Die Lösung des Problems könnte die Wirtschaftsleistung und den mittleren Wohlstand im Land mit etwa diesem Prozentsatz steigern.
Komplexheit der gesellschaftlichen Verankerung von Überschuldung.
  • Das Problem ist allerdings komplex verankert und bedarf auch einer soziologischen und psychologischen Analyse. Finanzprobleme der einen haben einen wenig erörterten Nutzengewinn bei den anderen zur Folge. In Gruppen benötigen die Vorteilsinhaber immer der Vorteilsentbehrer, um in der Hierarchie der Gruppe über den Wert von zusätzlichem Ansehen verfügen zu können. Konkreter gesagt, für die Nicht-Überschuldeten ist es ein prestige-orientierter individueller Nutzenzuwachs, zu wissen, dass es Überschuldete gibt.
  • ,,Reicher Mann und armer Mann standen da und sahen sich an. Und der Arme sagte bleich: ,Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich.' '' ( B.Brecht)
  • Daraus ist abzuleiten: Die Vorteilsinhaber müssten eigentlich nicht extrem engagiert darum bemüht sein, den Vorteilsentbehrern (den Überschuldeten) das Aufrücken durch Entschuldung zu ermöglichen.
  • Empirische Bestätigung der Vermutung: Die tatsächliche Komplexheit von Entschuldungsverfahren entspricht diesem mutmaßlichen letztlichen Unwillen, das Problem geradlinig, einfach und vollständig zu lösen.
  • Es ist in der Rechtsprechung und im Schriftrum ausreichend klargestellt, dass das geltende Entschuldungsrecht oft ungerecht für Gläubiger ist und oft ungerecht für Schuldner. Dies hat einfache Gründe der Gesetzgebungs- Technik,, was behebar wäre. Aber es besteht vielleicht auch ein sehr viel komplexer basierter Widerstand gegen eine klare einfache Reglung, wie soeben als Möglichkeit aufgezeigt.
  • Für solche Konstellationen gilt als allgemeine ordnungspolitische Regeln: Sofern eine komplexe Realität nicht einfach regelbar erscheint, muss nach Alternativen gesucht werden.
Eine diskutierbare Alternative: Klare Verjährungsregeln; hierdurch in der Regel Entschuldungsverfahren nicht mehr nötig.
  • Die bekannten und ausreichend diskutierten Mängel des gegenwärtigen Entschuldungsrechts würden beispielsweise weitgehend gegenstandslos werden, sofern eine klare Rahmensetzung durch wirklich absolute Verjährungsfristen zu voraussehbaren und abschätzbaren und kalkulierbaren Risiken der jeweiligen Vertragsarten führt.
  • Denn dann würden alle Verträge zukünftig risikoentsprechend gestaltet werden. Gläubiger würden bei der Auswahl der Vertragspartner die Ausfallrisiken werten und wären also nicht schlechter gestellt als gegenwärtig.
  • Letztlich waren die Verjährungsfristen schon immer ein Entschuldungsrecht, und dies relativ klar und ohne die Bürokratie von Entschuldungsverfahren.
  • Unbrauchbar wurden die ,,Entschuldung durch Verjährung'' dann aber, weil der Sonderfall der vollstreckbar gemachten Forderung durch das moderne Bankwesen und durch die zunehmende Präsenz von Großunternehmen und Anwälten zum Regelfall gemacht wurde: Aus rund 5 Jahren Verfolgungsdauer wird damit zunächst einmal eine Dauer von 30 Jahren zuzüglich Klagedauer.
  • Durch die Rechtsprechung weicht die tatsächliche effektive Verjährungsfrist in Deutschland von dieser gesetzlichen Norm aber erheblich ab. Sie liegt zwischen 15 Jahren und lebenslang. Es kommt sehr auf die Spezialisierung und Qualifikation des jeweiligen Anwalts an, welche Variante im Einzelfall zum Tragen kommt. Überschuldete sind regelmäßig nicht gut genug informiert, um Anwälte zu wählen, die den Rechtsexperten der Banken gleichwertig sind. Wer sich nicht auf entsprechende Rechtsprechung beruft, haftet meist mindestens 30 Jahre und eher lebenslang.
  • Der heutige Bedarf an Entschuldungsrecht ist also eng verkoppelt mit dieser heutzutage üblichen Ausheblung der vom Gesetzgeber vorgedachten Beschränkung auf Verjährungsfristen. Diese Ausheblung ist nicht zu beanstanden. Zu zeigen war nur, dass auch gesetzliche Verjährungsfristen das Problem lösen konnten, und wieso dies heutzutage nicht mehr gilt.
Wollte man das Entschuldungsrecht weitmöglichst durch ein Konzept der nicht-abdingbaren und nur selten aushebelbaren Verjährungsfristen ersetzen, so könnte beispielsweise gelten: .
  • 12 statt 30 Jahre (also Schuldner nicht länger verfolgen als eine mittlere Totschläger-Strafdauer).
  • 7 Jahre nach Überschuldung gegenüber institutionellen Gläubigern (also in etwa in Einklag mit dem Mittelwert unterschiedlicher Aufbewahrungsfristen).
  • 3 Jahre bei Beträgen von gewerblichen Anbietern mit Scoring- Zugang, z.B. Handyverträge.
  • Die realitätsnahe Formulierung solcher Reglungen wird gewiss recht schwierig sein. Aber im Ergebnis könnte dies Reglungsbeispiel vieles vereinfachten.
  • Komplexheit ergibt sich daraus, dass Ausnahmen bestehen müssen.
    Beispiel: Bei Darlehnsverträgen mit mehrjähriger Laufzeit muss der Beginn der Verjährung definiert werden und darf normalerweise erst bei Erlöschen von Sicherheiten beginnen.
    Weiteres Beispiel: Bei straftat-bedingten Verbindlichkeiten darf nicht ohne Weiteres entlastet werden.
    Weiteres Beispiel: Ist das Einkommensniveau eines privaten Gläubigers deutlich unterhalb des zukünftigen Einkommensniveaus des zu entlastenden Schuldners, so müssen Gesichtspunkte der Ausgewogenheit einbezogen werden..
  • Allerdings sind alle diese Komplexheiten auch bei den jetzigen Überschuldungsverfahren vorhanden und werden dort nicht ausgewogen geregelt, weil das Verfahren ohnehin zu komplex ist für noch mehr Besonderheiten. Ein Münchner Amtsrichter hat beispielsweise wiederholt und vergeblich versucht, die verfassungsrechtliche Problematik im Fall von besonderer Unausgewogenheit entschieden zu erhalten. Beispiel von Unausgewogenheit: Ein Rentner lebt in Not, weil sein gut verdienender Ex-Schwiegersohn mal rasch die Finanzhilfe einer fehlgeschlagenen Gründung abschüttelt.
Damit endet das objektiv Formulierbare. Weiter unten auf dieser Textseite werden Folgerungen hieraus erörtert. .








Anmerkung:

Auf dieser Textseite wurde Anfang 2009 Werbung eingefügt. Der ursprüngliche recht lange weitere Text aus dem Jahr 2003 wurde Anfang 2009 auf die nachstehenden Überschriften und auf einige Textfragmente reduziert. Denn es handelte sich teils nicht nur um neutrale Analysen, sondern bislang auch teils um politische Meinungsaussagen. Dies wurde vor Einfügung von Werbung gelöscht.
Hier die verbliebenen meinungsfreien Textreste:



A.   Die Entschuldungsproblematik betrifft ein Wählerpotential von etwa 20 %. (-'VEY-PROB -)

A.2.   Mehrere Millionen Bürger sind von Überschuldung betroffen. Mit Kindern und unmittelbar mitbelasteten Angehörigen sind es je nach Betrachtungsweise etwa 5 bis 20 mio. Bürger in Deutschland.

Gibt es ,,absolute'' Regeln für diese Problematik?
Nach Regeln der christlichen / jüdischen Schriften wie auch des Islams soll nach 7 Jahren das Uneintreibbare verziehen werden und also erlöschen...
Die Reglungen der Restschuldbefreiung in Deutschland entsprechen dem in etwa. Sie führen aber bisher nur grob gerechnet 4 % der Fälle einer ausgleichenden Reglung zu.
Dies wird allgemein als unzureichend betrachtet. Schließt man sich dieser Meinung an, so könnte eine Lösung beispielsweise folgendermaßen lauten:
    Halbautomatische gerichtsfreie Selbsthilfe-Entschuldung nach 7 Jahren zu allen kleineren Alltagsvorgängen, sofern die angesprochenen Gläubiger nicht das gerichtliche Insolvenzverfahren zu finanzieren bereit sind. Schließlich bekommen sie ohne Gericht mehr, vorausgesetzt, dass ein Gesetz die Gleichbehandlung der Gläubiger steuert.
Eine andere Lösung wäre eine Neureglung der Verjährungsfristen.
Ob es noch weitere Lösungen geben kann, wäre zu überdenken.

A.3.   Wie das VOX7 - System für Kandidaten-Bewertung diese Frage einstuft, sei hier zitiert:

,,Wie Sie Ihren Wahlkandidaten hierzu beurteilen können:
Klären Sie, ob Ihr Wahlkandidat bereit ist, sich für etwa diese Linie oder für ähnliches aktiv zu engagieren. Es handelt sich um ein berechtigtes Anliegen von etwa 20 % seiner Wähler. Das Schuldenproblem ist existentiell wichtig für diese. Der Wahlkandidat, der sich für eine neue ausgewogene rasche Lösungsform engagiert, hat diese Wähler auf seiner Seite, und das ist gut so. Dies ist eine interessante Möglichkeit für kleinere Parteien, um vielleicht bereits durch einen einzigen unüblichen Programmpunkt die 5-%-Hürde zu schaffen.
Wenn Ihr Wahlkandidat sich im großen und ganzen zu den vorgenannten Anliegen engagiert erklärt, kreuzen Sie ihm diesen Punkt an.
Wenn er dahingegen in der vorherrschenden Überheblichkeit hierzu argumentiert, etwa ,,die Schuldner sind selber schuld''. so hat er zu vielleicht wenig erlebt im bisherigen Leben und sollte diesen Punkt im Bewertungsschema nicht angekreuzt. erhalten. Mangels Lebenserfahrung ist er insoweit wohl wenig geeignet, ,,Volks-Vertreter'' zu werden. ''

Ende des Zitates des VOX7 -Konzeptes. Dies ist eine individuelle Meinung. Es kann auch durchaus anders gesehen werden. Es ist nicht vorgesehen, an dieser Stelle Meinungen und Gegenmeinungen zu erörtern.



A.4.   Die häufigsten Ursachen für Finanzprobleme sind NICHT selbst-,,verschuldet'':

Meinungsfrei und also objektiv lässt sich fesstellen:
Statistische Ermittlungen und anschließende Überlegungen undUntersuchungen zeigen. Die Hauptgründe von Überschuldung sind solche ohne ausgepräge Eigenschuld, nämlich :
  • Arbeitslosigkeit
  • oder Lebenspartner-Trennung
  • oder politik-/markt-bedingt ausgelöste Insolvenz
  • oder Schicksalsschläge wie ein Autounfall,
  • ... oder auch schwere Krankheit,
  • oder Schulden nach die Kosten verschleiernder Intensiv- Werbung bei Junioren - im Endergebnis beispielsweise mit Handy-Rechnungen weit oberhalb von Taschengeld- Dimension;
  • u.ä.m..
Die nach allgemeiner Meinung mehrheitlich vermuteten ,,klassichen'' Überschuldungsgründe - Verschwendungssucht, Spielsucht, Straftat, fehlende Ausgabenkontrolle - kommen durchaus in merklicher Menge vor, sind aber auf keinen Fall mehrheitlich, sind auf keinen Fall dominierend. Hilfe-Organisationen und Entschuldungs- Organisationen stellen immer wieder klar: Die meisten der Personen mit Geldknapptheit wirtschaften sehr sorgfältig. Ihr Problem ist überwiegend nicht, zu viel auszugeben, sondern zu wenig einzunehmen. Sie gehen mit dem Geld überwiegend sehr viel bedachtsamer um als Personen mit mittlerem Einkommen.


B.   Vorgeschlagene Neureglungen: (-'VEY-PROB -)

B.1.   Allgemeines Verbot jeder Bereicherung an finanzieller Not anderer.

... dieser Text ist wie das meiste dieser Website Anfang 2009 suspendiert worden ...

B.2.   Verbot, Finanznot anderer in ein Hochertragsgeschäft zu verwandeln.

- während das meiste dieses langen Textes aus dem Jahr 2003 gestrichen wurde, blieb hier erhalten, was im Fall eines Verbotes die Finanzkrise 2007...2011 verhindert hätte: Vorgeschlagen wurde seit 2003 an dieser Stelle: (unveränderter Wortlaut):

a)   Verbot des unternehmensstrategischen ,,Verkaufes'' ausfallgefährdeter Forderungen an (durchaus legal) gebührenmaximierende Inkassoexperten. Denn das insoweit maßvoll gemutmaßte Verhaltens-Image des Ursprungsgläubigers war Vertragsgrundlage.

b)   Durchsetzung des Verbotes der Sammel-Abtretung von Forderungen durch institutionelle Gläubiger, z.B. an Inkassounternehmen, ,,Bad credit bank''- Konzepte usw., weil Verstoß gegen Vertragsgrundlage, Bankgeheimnis, Datenschutz.

c)   Die Banken können nach dieser Neureglung nicht mehr anonym von stark kostensteigernden Verfahrensweises eines Teiles der Inkassobranche finanziell profitieren - und hierdurch die Volkswirtschaft erheblich schädigen. Denn Banken selbst müssen BAFIN-kontrolliert handeln, also laut Kundenvertrag Kunden bei Problemen möglichst retten, nicht möglichst viel Sonderertrag aus Verwertung anstreben. Ein Bankdirektor, der es anders sieht, riskiert sehr theoretisch die Absetzung durch die BAFIN wegen fehlender Eignung zu Bankgeschäften. Sehr viel effizienter wirkt die örtliche Negativwerbung von Mund zu Mund rings um die jeweilige Bankfilale oder Zweigstelle.

d)   Zu bereits abgetretenen Forderungspaketen ist Rückabtretung faktisch zu erzwingen durch angeordnete Versagung des Rechtspflege-Beistandes - in bestärkender Ausgestaltung bereits geltenden Rechts.

B.3.   Gerichtliche Abwicklung bei Finanzproblemen neu ordnen: Vermögensschutz, Schutz redlicher Gläubiger, Schuldnerschutz.

- ab hier sind wiederum seit Anfang 2009 nur noch die Überschriften verblieben -

B.4.   Herstellung von Effizienz zur Restschuldbefreieung.



B.5.   Erzwungene überzogene Schuldnerunterwerfung muß nichtig werden: Angehörigen- Bürgschaften, Vollstreckbarkeit ohne Recht auf Gerichtsverfahren. Keine private Haftung für Geschäftsschulden.


B.6.   Die Verminderung der Arbeitslosigkeit durch solche Neureglungen:

Eine rechnerische Erfassung der Effekte ist wegen der komplexen Querbeziehungen der Wirkungen nicht möglich. Die Summe dieser Maßnahmen des finanziellen Vergessens weit vor Lebensende mag etwa ein Drittel der jetzigen Arbeitslosigkeit beheben. Denn es würde ein erhebliches gegenwärtig brachliegendes Dynamikpotential aktiviert werden. Der Effekt ist schwer abzuschätzen. Jedenfalls haben diese nahezu undiskutierten Tabu-Probleme eine erhebliche bremsende Wiirkung für Wirtschaft und Gesellschaft.





Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
Als ich klein war, glaubte ich, Geld sei das Wichtigste im Leben. Heute, da ich alt bin, weiß ich: Es stimmt. (Oscar Wilde)

Was ist Optimismus? Ein Banker, der am Sonntag noch fünf Hemden bügelt.

Das Geld gleicht dem Seewasser. Je mehr davon getrunken wird, desto durstiger wird man. (Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph, 1788-1860)

"Herr Bankdirektor, ich freue mich, Sie kennenzulernen. Ich habe schon viel von Ihnen gehört." - "Aber beweisen können Sie mir nichts!"

Wenn ein Kolonialwarenhändler in seinem kleinen Laden so viele Dummheiten und Fehler machte wie die Staatsmänner und Generäle in ihren großen Ländern, wäre er in spätestens vier Wochen bankrott. (Erich Kästner, dt. Schriftsteller, 1899-1974)

 _i_
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen



The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)
Brandneu. Viele weitere neue Anzeigen jede Woche.


Hochwertige -Informationen
Media + Community-Site für inspirierte Querdenker. Für Kreative, Wissenschaftler, Innovatoren, Architekten der Zukunft.
infos7.org/?q=node/8


Beregnungs-Fernsteuerung
Beregnungsanlage mit handkleinem Micro-PC. Fernsteuern per Internet. 8 Stationen. Innovation.
zack7.com/index.php?id_lang=2


Endlich Sammelklagen in der EU.
(Invest.) Schadensersatz-Forderungen für das Gericht bündeln, das geht. Verschiedene Möglichkeiten für Bürger und Anwälte.
aha7.com


Finanzinvest in Tele-Gesundheit.
NATROST Tele-Gesundheits-Konzept, ganzheitlich, arzt-begleitet. Ernährung, Lebensstil, Abnehmen, Entwöhnung u.a.m.,
aha7.com


OMNI-TRANS language translation
(Invest.) is an innovative project with an auto-leaning feature. It works like children learn languages, simulating brain algorithms.
prof7.com


(Invest.) Krankenversicherung: Beiträge halbieren?
Reform durch Bürgerwohl- Beitrag: Das System optimieren. Fehlausgaben eliminieren.
aha7.com


Photovoltaik Insel Anlage
24V / 230V. High End Solar Set mit Batterien. Mit Sinus Wechselrichter 600W.
zack7.com/index.php?id_lang=2


Neue Kunden für Sie: FAIRWORDS.
Hilfreich für überregionale Offerten mit individuellem Sonderwert.
aha7.com


Pseudo- Wissenschaft entlarven.
(Invest.) (PSEUCALC) Fehleraufdeck- Service gegen Pseudo-Berechnung, Pseudowissenschaft, Pseudomathematik, Pseudostatistik.
aha7.com


PHANTASYS - Gehirnsimulation:
(Invest.) Ein komplexes Wissens-Konzept. Es simuliert gehirn-ähnliche Ideen-Verarbeitung.
aha7.com
The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)
Brandneu. Viele weitere neue Anzeigen jede Woche.


Ihr eigener Webshop - Blitzstart - nur 48 Std.
Festpreis unterhalb 1000 €. Verdienen Sie Geld ab sofort. Für Artikel ab 800 €: Inklusive Kundenzuführung.
zack7.com/index.php?id_lang=2


Kaminofen + Naturstein-Wärmespeicher
Kaminofen "Zürich B": Naturstein - komplett mit Zubehör. Speicherwirkung, Dauerwirkung, naturnaher Wärmeeffekt.
mam7.com/index.php?id_lang=2


Klima: Katastrophe? Hysterie?
(Invest.) Eine ideologiefreie Wahrheiten-Zentrale ist nötig. Staatssubventionen Ideologisiert? - Also: Bürgerspenden!
aha7.com


SPHINX Klassifikations-System.
Für Unternehmen, Redaktionen, Freiberufler, Ingenieure, Manager. Oder Eigenbedarf. Lebenslang-Archiv Ihrer Texte, Bilder, Videos.
aha7.com


Keramikofen, Töpferofen.
Für Kunsthandwerk, Ton, Porzellan, Keramik, Edelmetalle. Ihre eigene Kreativität in Realität verwandeln.
zack7.com/index.php?id_lang=2


FranckEinstein - personalisierte Info.
(Invest.) System FrankEinstein - für personalisierte E-Bücher, personalisierte Gesundheits-Führer, personalisierte Anleitungen usw..
aha7.com


INVEST SOS - Renten-Agonie?
(Invest.) Ist Rentner- Verarmung zwingend? Welt- Anlagebedarf oberhalb Weltvermögen?
aha7.com


AHA7 BALLERINA: Stressfreier Kilo-Killer
Wie Sie Kilos abbauen ohne Kummer aufzubauen. Ernährung, Lebensstil, naturhnahe Wissenschaft.
uno7.org/wfm-wreduc-de.htm


Klassischer Liberalismus:
Auf der Suche nach einer neuen Ordnung. Bildungsvielfalt statt Bildungseinfalt.
forum-freie-gesellschaft.de


VOX7 LIBRA LIMIT:
(Invest.) Raubtierkapitalismus gefährdet Demokratie und Marktwirtschaf? Zurück zur "Sozialen" Marktwirtschaft.
aha7.com


_ASCMar_ VEY-PROB = VEYPROBECYW-PROB = ECYWPROB    _i_

FAIRWORDS: Sofern Sie ein Geschäft betreiben:
Um Ihre Werbung hier zu sehen: Kontakt: ok @ infos7.com
Gebote für Platzierung. Im Mittel 2 Cent pro Besucher ~=20c pro Klick.
Information / FAIRWORDS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm
FAIRCENTS: Wenn Sie ein Internet-Publizierer sind:
Verdienen Sie dies Geld! Kontakt ok @ infos7.com. Bis jetzt für Websites in den Sprachen EN DE FR, bald auch ES RU PT IT.
Information / FAIRCENTS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm







Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
Reich ist man erst dann, wenn man sich in seiner Bilanz um einige Millionen Dollar irren kann, ohne das es auffällt. (Paul Getty, am. ölmilliardär, 1892-1976)

"Die Experten sagen's, wissen's aber nicht." - André Kostolany

"Ein start-up Gründer, der für die Begleitung seines Projektes einen Freund sucht, sollte sich einen Hund zulegen." (Pedro Rosso)

"Irgendwann werden Kühlschränke den Gegenangriff starten und alle zehn Minuten die Schlafzimmertür aufreißen, blöd starren und wieder gehen."

Reicher Mann und armer Mann standen da und sahen sich an. Und der Arme sagte bleich:" Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich." (B. Brecht)

 _i_
VOX7.COM
News & Intelligenz

Wissenslobby - Wahrheitslobby - Optimalpolitik
LIBRA Liberal-Soziale Bürger-Union
EN DE FR

                  Begrüßung.
     benoten? jetzt sofort!_
    Anleitung zum Benoten..
    Noteninfo : Kandidaten..
    Noteninfo : Parteien..
    Konzept & System_
    100mio-fach Rechtsverletzung. 
    Ihr Finanzbeitrag.
  Optimal-Politik / Basis
    Wahlkandidat: Qualifikation!.
    Demokratie gewährleisten.
    Volksreferendum?.
    Deutschland ent-traumatisieren_
  Optimal-Politik / Wirtschaft
    Steuern,Abgaben: halbieren?.
    ,,Totalitärer Kapitalismus''?.
    Selbstständige respektieren.
    regional differenzieren.
    Rentner: korrekt zahlen.
    Arbeit ent-regulieren.
    Würde für Gewerkschaften.
    Mindestlohn: Kriterien.
    Finanzmärkte neu ordnen_
    Verarmung hemmen.
    Entschuldung: Alle+Alles.
  Optimal-Politik / Förderung
    IT-Monopole nicht fördern.
    Medienfinanzier.neu ordnen.
    Subventionen objektivieren_
    Bürokratie vermindern.
    Strafvollzug neu ordnen.
  Optimal-Politik / Bürger
    Geld für Eltern / Kinder.
    Gesundheit: weniger=mehr.
    Diskriminier.: Mann? Frau?.
    Prostitution mindern_
    Privatsphäre schützen!_
  Opt.-Pol./ Arbeit für alle
(Texte in Überarbeitung)
    VOX-Konzept: Arbeit f.alle_
    Arbeitslosigkeit: Ursachen_
    Wege für mehr Dynamik_


  andere Sites
    AHA7 Publi-Media : Wissen!
    Intelligenz volxweb.com
    Geld infos7.com
    Filzokratie ami7.com
  Vorgeschichte
    Vorgeschichte vox7.com _
    Historie (,,Manifest'')_


Dieser Website-Ableger für rationale Politik von wissenschaftlicher Qualität wird gesponsert durch einen Betreiber innovativer Internet- Koop- Marktplätze und durch eine Vereinigung für rationale Politik- Lösungen. - Bitte besuchen Sie vielleicht auch die Startseite aha7.com für mehr.


Kontakt:  nospam @ vox7.com
(für Mängel-Info zur Site - Inhalte, Funktionen - und für Förderangebote)


Für Werbeagenturen:   Das Ende der Menu-Zeilen oben markiert Werbemöglichkeiten:
    _   Meinungs-Seite o.ä. (keine Werbung).
    ..   Werbung nur für Seitenende buchbar.
    .   Werbung frei buchbar.


Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://vox7.com/vey-prob-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.






Ein Vermögen durch "Experten"-Rat verbrannt?
» AHA7 Invest SOS: Geld retten (Menü)     EN   DE   FR
» Verluste: Schadensersatz erstreiten (Menü)     EN   DE   FR


(Photo: 2005 Eric Hensley, Creat.Comm. Attrib. ShareAlike 2.5 Lic.: A school burns, Aberdeen High School, state =Washington /US.)



... Ihre Enzyklopädie der Auswege... Lösungswege vergleichen, analysieren, überdenken. Sodann Ihre Lösung des kleinsten Übels wählen. - Alles kostenlos: Suchhilfe zum selber Helfen.

Betroffene erhalten so die Ausgangsbasis zum Suchen im Internet. Das Suchsystem führt zu den wichtigsten Aspekten. Es hilft insbesondere, Insolvenzhelfer vielleicht zu finden, aber auch die Risiken zu erfahren, die bei vielen weniger seriösen Helfern vorliegen.

MENUS :
» Lösungen / Betriebe, Freiberufler     EN   DE   FR

» Lösungen / persönliche Schulden     EN   DE   FR


Pleitegeier & Verzugszins- Wucherer abschütteln? 12-Monate- Strategien gegen Nadelstreifen- Gangster?

» Textinfo: Elsass-Segen: Genauso wenig für eigene Fehler oder Unglück haften wie Politiker? (...die eigentlich Schuldigen der Finanzkrise)?     DE

» Suchhilfen: Elsass-Segen: Schuldenfrei in 12 Monaten? (für alle EU-Bürger)     EN   DE   FR

» Suchhilfen: England-Segen: Schuldenfrei in 12 Monaten? (für alle EU-Bürger)     EN   DE   FR
1

(Falls hierdurch vielleicht bald schuldenfrei,dürfen Sie die korrekten Teilbeträge / Gläubiger sodann freiwillig vergleichsartig bedienen... Falls dies gewählt, dann Bestätigung an Schufa zur Bedingung machen - über Umwandlung in verlustfreien Ratenvertrag... Durch Abtretungen und Anerkenntnisse können Sie gesetzesentsprechende Gleichbehandlung der Korrekten mit den anderen durchsetzen: Gerechtigkeit & Ethik diktieren, Aasgeier aushebeln.)


(Photo: 2007, Kevin Rofidal, US Coast Guard,)
Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://vox7.com/vey-prob-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.


Mit dem Internet-Dienst AHA7 FAIRTAX finden Sie kostenlos für die Anliegen Ihrer Wahl alle im Internet verfügbaren legalen autorisierten und respektierten Steuerspar- Möglichkeiten.
(Photo: by Cameloctober, Thai man, head in crocodile mouth, at Samutprakarn Crocodile Farm +Zoo, Bangkok, Thailand, Lic.Creat.Commons Attr.ShareA.3.0.)




(Photo: 2009 by Alchemist-hp - the archetype dream to produce gold cristals - Creat.Comm. Attrib.ShareAlike 3.0)

(When we did not have the Internet and not Wikipedia, we had the CIA WORLD FACTBOOK. It gave and gives access to all country key data of the world by FD... then CD ...now by Internet. AHA7 JOB FACTBOOK will progressively give access to all job key data of the world, thanks to the Internet. Starting in English, French, German. If many visitors, it will be extended to Chinese, Spanish, Russian, Arabic, Portuguese.)




(Photo: A beautiful car from the Golden Age of the American Dream - © 2008, Don Pedro & site admin. aha7.com)


       ???image

... Ihre Enzyklopädie der Auswege... Lösungswege vergleichen, analysieren, überdenken. Sodann Ihre Lösung des kleinsten Übels wählen. - Alles kostenlos: Suchhilfe zum selber Helfen.
MENUS :
» Lösungen / Betriebe, Freiberufler     EN   DE   FR

» Lösungen / persönliche Schulden     EN   DE   FR


Pleitegeier & Verzugszins- Wucherer abschütteln? 12-Monate- Strategien gegen Nadelstreifen- Gangster?

» Textinfo: Elsass-Segen: Genauso wenig für eigene Fehler oder Unglück haften wie Politiker? (...die eigentlich Schuldigen der Finanzkrise)?     DE

» Suchhilfen: Elsass-Segen: Schuldenfrei in 12 Monaten? (für alle EU-Bürger)     EN   DE   FR

» Suchhilfen: England-Segen: Schuldenfrei in 12 Monaten? (für alle EU-Bürger)     EN   DE   FR
1

(Falls hierdurch vielleicht bald schuldenfrei,dürfen Sie die korrekten Teilbeträge / Gläubiger sodann freiwillig vergleichsartig bedienen... Falls dies gewählt, dann Bestätigung an Schufa zur Bedingung machen - über Umwandlung in verlustfreien Ratenvertrag... Durch Abtretungen und Anerkenntnisse können Sie gesetzesentsprechende Gleichbehandlung der Korrekten mit den anderen durchsetzen: Gerechtigkeit & Ethik diktieren, Aasgeier aushebeln.)
Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://vox7.com/vey-prob-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.


(1) Legale Rechtsgrundlagen, zukünftig Fernseh- / Rundfunkgebühren legal nicht mehr zu zahlen.
(2) Kleinverlage und Autoren: Ihr Honorar-Anteil an der GEZ-Gebühr ("Kultursteuer")!
(3) PC-Verwender: Gebühr zurück? Legale Steuern- Aufrechnung?

Nicht alle Dinosaurier sind ausgestorben. UNO7 FLAMINGO ist hilfreich bemüht um liebevolle Sterbehilfe für ein vergreistes Gebührensystem... für ein durch das Internet antiquiert gewordenes Konzept des Staatsfernsehens. Die Bürger müssen entscheiden, ob die totale Absurdität eines Staatsfernsehens auf die Intensivstation muss als Vorstufe zur Endstation - das Museum. Denn inmitten einer pluralistischen Demokratie - der Staat als oberster Video- und Meinungsfabrikant? Absurder geht es nicht.

» Verweigerung GEZ / Textbeispiel     EN   DE   FR

» Ihr Geld für die GEZ? - UNO7 FLAMINGO für Informationsfreiheit! Für die Freiheit der Bürger, öffentliches = staatliches Fernsehen zu sehen oder nicht zu sehen.     EN   DE   FR
» Medienfinanzierung neu ordnen (GEZ etc.)     DE
» "Don Pedros Liebesbriefe"     EN   DE   FR

    (Photo: Aaron Logan, 2004, Creat,Comm.Attrib.1.0 lic.)



Photo by Kahuroa, 2007: Poumatua (chief), carved; from the Maori meeting house Hotunui, Ngati Maru, Hauraki, built 1878. Now in the Auckland War Memorial Museum, New Zealand.



Ein Volkswirt hierzu: "Die Politiker als Retter der Spekulanten - mit dem Geld der korrekten Steuerzahler - Verschuldung zwei zukünftiger Generationen, die es abbezahlen sollen. Diese Absurdität ist eine totale.
Soziale Marktwirtschaft existiert nur noch auf dem Papier. Der Rahmen ist überspannt. Es geht so nicht weiter."

Diese Seite eröffnet Ihren Weg zu Websites mit Koordination von Wissenschaftlern - denkende Ökonomen, denkende Juristen -, die eine neue Opposition darstellen. Dort erfolgt Koordination von weiterer Verfassungsbeschwerde und EU-Verfahren gegen jetzige und alle zukünftigen "Rettungspakete" in der EU unter Ruinierung von Wirtschaft, Arbeit und Demokratie. Alle Bürger können sich den Eingaben anschließen.

» Wie Finanzmärkte regulieren?     EN   DE   FR
» Totalitärer Kapitalismus / Analyse     DE
» Totalitärer Liberalismus: Finanzkrisen?     DE


» Executive compensation : excessive?     EN
» Gier-Genetik: Giergen entdeckt!.     DE
» Gier-Genetik, Geld & Macht....     EN   DE   FR

» Marfinetten,auf einfält.Politiker wetten?     EN   DE   FR
» Marfinosi: Wette /schwache Regier.?     EN   DE   FR
» Finanzkrise / MENÜ     EN   DE   FR

» Korruption, Veruntreuung, Gier     EN   DE   FR
» Korruption / Politik, Vetternwirtschaft     EN   DE   FR
» Wie eine politische Partei gründen?     EN   DE
» Progr.-Konzepte für Parteigründer     DE
» Parodie: Partei für legalisierte Korruption.     EN   DE   FR
» Parodie: Partei für legalisierte Korruption. Für Lobbykratie und Filzokratie. Von der Bundesrepublik zur Banandesrepublik. EN DE FR
» Amigos / Programm     DE


(Photo: Male Lion and Cub Chitwa, eating a Cape Buffalo, South Africa / Northern Sabi Sand. By Luca Galuzzi,2004, galuzzi.it. Creat.Comm.Attr.ShareAlike 2.5 Lic.)


Diese Projekte werden hier für persönliche wie auch für institutionelle Investoren gelistet.
       ???image


» _MENÜ_: Projekte finanzieren.     EN   DE   FR



Mininum 15 000 USD (~10 000 EUR)
"Innovation finanzieren, Rendite kassieren."

"CYPONET"? - Ist aha7.com + 11 andere Internet- Aktivitäten.
Eine kohärente komplexe proprietäre Software-Umgebung ist das Kapital - der "Körper". Halbautomatisch produziert er auf Befehl flexible bunte Websites, Marktplätze, Auktionen, Verzeichnisse und vieles mehr.
Information erfragen: ok @ mrmio.com
Bitte vermerken Sie den vorgesehenen Betrag (10 000 USD oder ein Vielfaches davon). (Auf deutsch oder englisch oder FR, ES, RU oder PT.). In die Betreff-Zeile den Prioritäts-Code einfügen: _Z-CYPONET
Sofortiger Bestätigung. - Nach glaubhaften Anfragen für insgesamt 300 000++ USD werden Details verschickt (12% Garantiezins).
       ???image



Hilfen, um für die meisten derartigen Probleme selber im Internet alle Schlüsselinformationen zu finden.
» Abofallen: Selbsthilfe- Mustertext     DE

» Internet-Betrug: Selbstschutz     DE
» Schutzgemeinsch.Abmahnung _Menu_     DE
» Muster / gegen Abmahner, kommentiert     DE


(Photo: 2009 Ianaré Sévi: A yawning American alligator (Alligator mississippiensis), Collier county, Florida. - Creat. Comm. Attrib.Sh.Al. 3.0 Lic.)
'Love your enemies...': Kung-fu-tse (alias 'Konfuzius', 551 - 479 bef.Chr.)



(Image: "The Paradise", Copyright 2007 by Salvatore Di Giovanna. Free Art Lic. artlibre.org - commons.wikimedia.org/wiki/File:The_Paradise.JPG - The artists site: surrealvisionaryart.blogspot.com )



(Image: "La liberté guidant le peuple" (1830). - By Eugène Delacroix ( 1798-1863). Non-digital technology: Irregular color pixels assembled manually.)





Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
"Es gibt tausend Möglichkeiten, sein Geld loszuwerden, aber nur zwei, es zu erwerben: Entweder wir arbeiten für Geld - oder das Geld arbeitet für uns." - Bernard Baruch

"Den Fortschritt verdanken wir den Nörglern. Zufriedene Menschen wünschen keine Veränderung." (Herbert George Wells)

"Die größte Gefahr im Leben ist, dass man zu vorsichtig wird." (Alfred Adler)

Die meisten Menschen wären glücklich, wenn sie sich das Leben leisten könnten, das sie sich leisten. (Danny Kaye, am. Schauspieler, *1913)

Der Bau von Luftschlössern kostet nichts, aber ihre Zerstörung ist sehr teuer. (Francois Mauriac, fr. Schriftst., 1885-1970)



© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2017 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_, _London_, +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
HTML5 _CERTIFIED_ image: certif.W3xhtm10 image: certif.W3css image: powered by Perl
 _i_
                         -ana-pubcc-pha11465# D=17326 F=vey-prob-de.htm