vox7.com volxweb.com infos7.com infos7.com
Custom Search
_hier_Suche_mit_Ausdrücken_dieser_Textseite ... (_Text_unten_wird_NICHT_verschwinden)
   v. 26. März 2017
_Totalitärer_ Kapitalismus? - Kapital, Finanzen und Eigentum bedürfen einer komplexen Regulierung. Liberalismus der Wirtschaft als totalitäres Konzept - extremes Denkmodell der wirtschaftsgesteuerten Gemeinwesen


A.   Was ist ,,Totalitärer Kapitalismus''?  (-'VES-CAPT-A -)

Vorbemerkung:   Bei diesem ursprünglich recht langen Text von 2003 erfolgte Anfang 2009 die Suspendierung von fast allem. Nur einige Einzelaspekte blieben aufrechterhalten. Die Gründe sind am Textende vemerkt.

A.1.   Übertriebener Kapitalismus / Polemik und Analyse

Extremer Kapitalismus (sozusagen ,,totalitär'') ist glücklicherweise nirgends in Reinkultur konkretisiert worden. Am erhesten kommt diesem Zerrbild die hier und dort feststellbare herrschende Dominanz über Regionen durch Mafia und Korruption.

Jedoch ist die Vision und teilweise Konkretisierung eines Kapitalismus mit starker Machtausstrahlung auf Staat, Wirtschaft und Gesellschaft durchaus seit etwa 1990 weltweit überwiegend in Ausweitung gewesen. Diese Ausweitung ist durchaus eine der ausschlaggebenden Ursachen der weltweiten Großkrise 2007-2011.

Nachstehend wird versucht, die verbreitete Polemik zu diesem Thema durch wissenschaftlich basierte Aussagen zu ersetzen. Dies erfolgt in allgemein verständlicher Form. Bürger, soweit ohne eine ideologische Voreingenommenheit, können auf diese Weise wissenschaftlich basierte Argumente gewinnen, durch die sie einer häufigen unwissenschaftlichen Polemik fundiert widersprechen können.

A.2.   Vorab: Was dürfen Sie hierzu von Ihrem Wahlkandidaten erwarten?

Für die Bewertung von Kanditaten im Rahmen von VOX7.COM gilt: Ein Wahlkandidat sollte auf die nachstehenden Details nicht festgelegt werden. Er soll nur akzeptieren, daß Marktwirtschaft im Prinzip auf Egoismus basiert und es im Prinzip so auch darf. Dies kann je nach Marksegment und Rahmenbedingungen gemeinwohlschädlich werden. Dies ist objektiv belegt und ist allgemein anerkanntes Ergebnis der Wissenschaft.
Auch im Prinzip moral-neutrale Fehlentwicklungen können eintreten, beispielsweise Monopole und Kartelle.

Einen Rahmen zu definieren, um Fehlentwicklungen zu hemmen, dies ist hoheitliche Aufgabe des Gesetzgebers. Delegierung auf Unternehmerverbände und Lobbies kann das Problem nur in engen Grenzen lösen. Die Vertreter der Brandstifter sind in Gefahr der Interessenkollision, sofern man sie zur Feuerwehr ernennt.

Wenn Ihr Wahlkandidat etwa diese Sichtweise akzeptiert, so können Sie ihm diesen Punkt ankreuzen. Er darf zu diesem Komplex durchaus Varianten der vorstehenden Sichtweise betonen. Denn wegen der teils polemik-belasteten Definition der Begriffe bestehen Möglichkeiten von Missverständnissen bereits auf rein sprachlicher Ebene..

A.3..   Was ist ,,Totalitärer Kapitalismus''?
- Gemeint ist, was in links-extremistischer Terminologie oft angeprangert wird als sogenannter: ,,Neo-Liberalismus'',
- Populärsprachlich ist es leichter auszudrücken: Etwa ,,Raubtier-Kapitalismus'', ,,Ellbogen- Kapitalismus''.

Um von den schwimmenden Begriffen der politischen Polemik Abstand zu halten, wird hier eine neue Wortverbindung eingeführt: ,,totalitärer Kapitalismus''.

Dies ist kein Standardausdruck. Es gibt demnach auch keinen einheitlichen Gebrauch der Wortverbindung ,,Totalitärer Kapitalismus''.

Die Bedeutung wird hier einfach in der Verbindung der Einzelausdrücke definiert:   Ein Kapitalismus, der sich als totalitärer Diktator gebärdet, inderm er alle anderen Wertsetzungen und Institutionen als letztlich ihm - seinem Vermögens- und Gewinn- und Machtinteresse - untergeordnet behandelt.

Totalitär waren in diesem Sinn für andere Ansprüche (nichf für Kapitalismus) die Nazi-Herrschaft, Stalins sozialistische Terrorperiode, Chinas sozialistische Kulturrevolution, Kambodscha und andere extreme Diktaturen. Totalitär können aber auch ,,Gottesstaaten'' werden. Totalitäre Ausformungen in diesem Sinn gab es mehrfach in der Geschichte.

Der ideologische Vorwurf von linksextremistischer Ideologie war wohl ausnahmeslos, dass Kriterium im Sinn von ,,totalitär'' bereits beim jeweils aktuellen Kapitalismus generell konkretisiert seien. Dieser Vorwurf hält in seiner Extremheit einer kritischen Überprüfung nicht stand. In diesem Sinn war es für den Kapitalismus in Rechtsstaaten niemals wahr. Es kann nur darum gehen, inwieweit Teilelemente eines übertrieben ermächtigenden liberalen Kapitalismus konkretisiert wurden oder nicht.
    Eine andere Definitionsweise könnte ,,Totalitären Kapitalismus'' stattdessen als einen Kapitalismus begreifen, der einem totalitären Regierungssystem untergeordnet wurde. Beispiel ist die NS-Zeit in Deutschland 1933-1945.
    Linguistisch ist das wohl nicht ausreichend sauber konstruiert. Denn in der NS-Zeit hatte der Kapitalismus eben gerade nicht die Eigenschaft, selber ,,totalitär'' und also dominant zu sein. Vielmehr war es ein ,,dem gesellschaftlichen Totalitarismus zum Dienen unterworfener Wirtschafts-Kapitalismus''.
A.4. Moral gilt für die hypothetische Form des vollendeten ,,totalitären Kapitalismus'' nur als technische Rahmenbedingung,

Moral wäre dann nur zu beachten, soweit Verstöße unter Beachtung der realem Gesetzesanwendung taktisch vorteilhaft unterbleiben sollten.
Kulturelle Werte gelten für diese Extrem-Vision des Kapitalismus allenfalls als Ertragsförderer durch Sponsoring. Dieser Sichtweise in Sachen Kultur sind allerdings schon jetzt viele Unternehmen des realen Kapitalismus bereits recht nahe.

Politiker sind im Sinn dieser Extrem-Vision nur ,,gut'', wenn man sie über halbwegs legalisierte Lobbykonstruktionen letztlich für jeweilige Zwecke benutzen kann, und zwar auch dann, wenn Politiker hierbei wissentlich dem Gemeinwohl schaden.
Kriege gegen deutlich unterlegene Gegner wären im Sinn dieser Extremvision gut, weil dann die Geschäfte besser gehen, jedoch ohne Risiko des Antastens der eigenen Unternehmensexistenz.

Eine vollständige Konkretisierung diese Extremform hat nie bestanden. Sie würde Überdeckung von Mafia-Konzept und Wirtschaft bedeuten, und dies war sicherlich nie generalisiert. Die Extrem-Vision erleichtert aber, zu sichten, bis zu welchem Grade Teile hiervon möglicherweise in einem zu untersuchenden Gemeinwesen konkretisiert wurden.

A.5. ,,Neo-Liberalismus'' darf nicht als andere zulässige Wortwahl anerkannt werden für ,,Ellbogen-Kapitalismus'' beziehungsweise ,,totalitären Kapitalismus''.

Die Bezeichnung ,,Neo-Liberalismus'' kann nicht mehr sinnvoll verwendet werden, weil in den Köpfen von Diskutierenden genau entgegengesetzte Konzepte diesem Ausdruck beigelegt werden. Zu den definitorisch schlecht konturierbaren Begriffen der Wirtschafts- und Sozialwissenschafen gilt sehr häufig und so auch hier: Sofern ein Begriff in stark differierendem definitorischem Umfang zirkuliert, ist er nicht mehr sinnvoll verwendbar für abstrakte Analysen.

Konkret im vorliegenden Fall: Es gibt im historischen Ablauf mehrere grundverschiedene Ausformungen mit der Bezeichnung ,,Neo-Liberalismus''. Dies hat eine ganz einfache Erklärung: ,,Neo-'' bedeutet ja letztlich nichts anderes als die historisch gerade neue und nächste wichtige Variante eines Konzeptes.

Unter anderem gibt es den ,,Neo-Liberalismus'' von 1939, den historisch wohl allerersten ,,Neo-''. Dieser war dazu bestimmt, den totalen Liberalismus sozialer zu machen, und stand der Vision der heutigen Sozialdemokratie durchaus nah. (Ein Ableger davon wurde dann die bundesdeutsche ,,soziale Marktwirtschaft'', bei der auch andere Ideenkonzepte zusätzlich integriert wurden.)

Sehr offensichtlich ist der ,,Neo-Liberalismus'' im Sinn eines ,,totalitären Liberalismus'' eine hierzu ausgesprochen feindliche Vision. Hat man dies erkannt, so reduziert sich viele streitige Diskussion über die Vertretbarkeit von ,,Neo-Liberalismus'' auf ein entsprechendes definitorisches Missverständnis. Man umgeht dies Problem am besten, indem man den Begriff ,,Neo-Liberalismus'' überhaupt nicht verwendet.


B..   Die ,,Heuschrecken'' der Wirtschaft?

       130 des Strafgesetzbuches:   Volksverhetzung: (Auszug:)    ,,Wer... zum Haß gegen Teile der Bevölkerung aufstachelt oder ... die Menschenwürde anderer dadurch angreift, daß er Teile der Bevölkerung beschimpft, böswillig verächtlich macht oder verleumdet, wird mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren bestraft...''

       Alle Wirtschaft kommt durch Egoismus. Staatsaufgabe ist, ihn zu begrenzen.    Hat die Politik diese Pflicht versäumt oder frühere Einschränkungen aufgehoben, so darf sie Polemik in erster Linie gegen sich selbst, also die Politiker, ausrichten. Dass eine polemische Verwendung von ,,Heuschrecke'' bereits Volksverhetzung sei, wird hier weder erörtert noch behauptet. Jedoch wehre man den Anfängen.


Alle Aussagen des vorstehenden Textes sind nicht als Meinung zu interpretieren. Sie wurden als objektiv und wissentschaftlich verankert vorgetragen. Es ist neutrale fachliche politische Analyse, nicht einseitige Meinungsverbreitung.
Der Text zu diesem Thema könnte endlos verlängert werden. Es gibt zu diesem Theme mehr als 100 000 Bücher. Der Text wurde beschränkt auf eine Klarstellung des Unterschiedes zwischen schädlichem und nicht schädlichem Kapitalismus. Denn dieser Grenzziehung ist ausschlaggebend für die Beurteilung von Wahlkandidaten gemäß: vox7.com/v

Eine eindeutige Aufhebung der Schadensrisiken von Kapitalismus ist Teil des Konzeptes der ,,Sozialen Marktwirtschaft'': Die dynamischen Kräfte des Marktes, des Eigentums und des Egoismus sollen zwar genutzt werden, um vermehrten Wohlstand zu erzeugen. Aber es soll institutionelle Regulierung erfolgen, soweit nötig zur Verhinderung von schädlichen Auswirkungen. - Es ist vorherrschende Meinung der Wissenschaft, dass der Mangel an komplexer Regulierung die ausschlaggebende Ursache der Weltfinanzkrise 2007...2011 war.


C..   Ist überzogener Kapitalismus die Ursache der Weltfinanzkrise 2007...2011?

C.1. Für den deutschen Teil der Krise lässt sich das Ursachenbündel aus vorherrschender Meinung etwa wie folgt umreißen:
  • Abschaffung (1990...2005) von Finanzmarkt- Schutzreglungen aus der Zeit der Sozialen Marktwirtschaft. Hierdurch erfolgten hohe Schäden bei einigen wenigen, aber wesentlichen Banken. Diese könnten das Problem überwiegend ohne Geld vom Steuerzahler lösen und benötigen überwiegend nur bestimmte Übergangsreglungen.
  • Wegen des Auslaufens der Landesbank- Privilegien erfolgte um 2005 in Torschluss- Strategie die Anhäufung von Verschuldungsliquidität in Landesbanken (Größenordnung 100 bis 200 Milliarden Euro). Diese wurde wesentlich verwendet für International- Investment mit falscher Qualitätseinstufung. Die fehlende Eignung von Politikern zur Führung von Bankgeschäften ist hier die Kausalität. Die Verlustsumme könnte etwa 100 Milliarden Euro erreichen, könnte damit etwa ein Drittel des Bundeshaushalts erreichen und geht - über verschiedene Wege verteilt - zu Lasten des Steuerzahlers.
  • Wegen Aushöhlung der Rentensicherheit durch politisch basierte Ursachen wurden Bürger gedrängt, für Eigenvorsorge selber Geldanlage- Entscheide zu tätigen. Dafür kann der Normalbürger nicht das Wissen haben. Folge: Die sehr sichtbaren aber letztlich niedrigen Lehman- und Kaupthing- Verluste; vor allem aber gewaltige Verluste bei Börsenanlagen (Aktien) und beim Fondsparen durch Abwesenheit von Fachkunde.
  • Wegen fundamentaler Politikprobleme besteht eine zu rasche Form der Ent-Industrialisierung mit der Folge von hoher Massenarbeitslosigkeit. Das hierdurch nötige Umverteilungssystem schafft Staatsüberschuldung. Beide Effekte verschärfen sich in der Krise.
C.2. Nichts vom Vorstehenden belegt eine Krisenkausalität durch die abstrakten Institute wie ,,Liberalismus'' oder ,,Kapitalismus'' oder ,,Ausbeutung'' oder ,,Missbrauch von Eigentum''. Diese Krise wird nach wohl vorherrschender Meinung der wissenschaftlich geschulten Kritiker als eine Sammelfolge von in Jahrzehnten aufgelaufenen Politikmängeln zu interpretieren sein.

Es ist vielmehr ausgerechnet der Staatsbanken- Sektor, der derart gründlich versagt hat, dass es dem Steuerzahler sehr weh tun muss. - Viele Internet-Seiten über Krisenanalyse zeigt dies Menu:    aha7.com/ppp-de/eya-menu-de.htm

Natürlich befreit dieser Befund nicht von der Aufgabe des ständigen Überdenkens der Grundkonzepte unseres Systems. Ständig muss überlegt werden, ob es bessere Welten geben könnte als die Welt, die wir haben. Nur darf dies nach diesem Befund nicht auf der Krisenerfahrung basieren. Genau diese ist genau dafür ungeeignet.

Denn die zuvor dargelegten Fehler - Endwirkung Großkrise - erfolgten, wie eine historische Faktenanalyse belegt, vorwiegend im Rahmen von sozialdemokratisch dominierter Politik. Aber letztlich war es parteienübergreifend, auch unter Einbezug von CSU und CDU, aber durchaus auch im politischen Spektrum ,,sozial orientiert'' verankert, ebenso bei den Grünen. Man kann einem wesentlichen Teil der mit-kausalen Personen nicht vorwerfen, einen übertriebenen Kapitalismus oder Liberalismus fördern zu wollen. Es ist ausgerechnet die FDP, deren Programm entgegen stand, wie eine Analyse der Programmpunkte der letzten 10 Jahre vor der Großkrise erweist.

C.3. Resumé: Eine Polemik zu Kapitalimus und Liberalismus ist nicht geboten. Ständige verantwortungsbewusste Suche nach besseren Formen der Gesellschaft statt der vorhandenen ist dahingegen Aufgabe aller. Dieses Anliegen ist komplexes Dauerthema der Wissenschaft - seit Jahrhunderten, seit zwei bis drei Jahrtausenden. Diese Aufgabe ist in ihrer fundamentalen Komplexität für einfache Schlagwörter und Schlagworte ungeeignet.

Kernfrage in heutiger Zeit muss sein: Wollen wir weiterhin verstärkend eine Gesellschaft von Bürgern, die ,,eigenbewegt'' ihr Leben und Handeln wählen? Oder eine Gesellschaft, deren Bürger ,,fremdbewegt'' vom Staat ihre Ausbildungen, Arbeitsplätze und Freizeitgestaltungen definiert erhalten - etwa wie in der DDR oder wie bei ALG2?

Konzepte der Gleichheit sind konzipierbar und müssen keineswegs zwangsläufig Gewaltdiktaturen sein. Sie sind aber in zwangsläufiger Logik nach bisheriger voherrschender Meinung Systeme der ,,Fremdbewegung''. Diejenigen, die in ,,eigenbewegter'' Form für die Herbeiführung solcher Systeme publizieren, wären möglicherweise unter den ersten, denen nach Systemeinrichtung das Publizieren untersagt werden würde. Da wäre also eines der vielen Probleme, die auf den ersten Blick nach unlösbarer ,,Quadratur des Kreises'' aussehen. Vielleicht gibt es Lösungen. Nach heutiger vorherrschender Meinung gibt es aber sicherlich keine einfachen Lösungen.

Ein Sonderproblem ist die ökonomisch- innovative Ineffizienz von zentral gesteuerten Systemen, der in der Soziologie erörterte Einfrier-Effekt des status quo. Selbst wenn solche Staaten sehr schön in Gleichmaß vor sich hin existieren könnten, sie werden es nicht allzu lange tun, wenn im Staatenumfeld andere Systeme das Doppelte an Wohlstand bewirken. Das Beispiel Bundesrepublik / DDR 1989 zeigt den kriegsfreien Sogeffekt das Wohlstandsstaates gegenüber einem System des gleichmäßig verteilten Wohlstandsmangels.

Dies zeigt: Wir müssen immer erst sehr grundlegend nachdenken, bevor wir sprechen. Wissenschaftlich fundierte Wahrheiten sind zu suchen. Polemik ist zu leicht. Nur Wahrheit erzwingt Anwendung von Intelligenz.










Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
" \"... und geht es gut, so ist der Kapitalist ein tüchtiger Kerl, auch zeigt dies, dass die Wirtschaft nicht auf private Initiative verzichten kann. Gehts aber schief, so ist das ein elementares Ereignis, für das natürlich nicht der Nutznießer der guten Zeiten, sondern die Allgemeinheit zu haften hat. Wirf den Banker, wie du willst, er fällt immer auf dein Geld.\" (Kurt Tucholsy) " ()

"Krisen meistert man am besten, indem man ihnen zuvorkommt." (Walt Whitman Rostow, Wirtschaftswissenschaftler / USA)

Wenn ein Kolonialwarenhändler in seinem kleinen Laden so viele Dummheiten und Fehler machte wie die Staatsmänner und Generäle in ihren großen Ländern, wäre er in spätestens vier Wochen bankrott. (Erich Kästner, dt. Schriftsteller, 1899-1974)

Drei Investmentbanker sitzen trübsinnig beim Mittagessen. Der Erste sagt: "Ich habe heute morgen fünf Millionen verloren. Ich werde nachher mit dem Aufzug in den fünften Stock fahren und aus dem Fenster springen." Der Zweite sagt: "Ich habe innerhalb von einer Stunde neun Millionen verloren. Ich fahre nachher in den neunten Stock und springe aus dem Fenster. Der Dritte sagt: "Gut, dass unser Gebäude nur 14 Stockwerke hat."

Was ist der Unterschied zwischen einem Investmentbanker in einer Finanzkrise und einer großen Pizza? Eine Pizza kann immer noch eine vierköpfige Familie ernähren.

 _i_
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen



The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)
Brandneu. Viele weitere neue Anzeigen jede Woche.


POLLIMAT Wisssensfabrik
für Ihr Recht auf Recht und Wissen. Vertrauen ist gut. POLLIMAT ist besser.
uno7.org/ppe-3plus-de.htm


Hochwertige -Informationen
Media + Community-Site für inspirierte Querdenker. Für Kreative, Wissenschaftler, Innovatoren, Architekten der Zukunft.
infos7.org/?q=node/8


SPHINX Second Brain - Klassifikations-System.
E-Buch. Für Unternehmen, Redaktionen, Freiberufler, Ingenieure, Manager. Oder Eigenbedarf. Lebenslang-Archiv Ihrer Texte, Bilder, Videos.
amazon.de


Rundfunkbeitrag unzulässig
Verfassungsbeschwerde gegen Haushaltsabgabe. Aktion UNO7 FLAMINGO: Bürger verweigern ARD, ZDF.
uno7.org/pev-amenu-de.htm


1200 Geschäftsideen
Tonnen von Informationsquellen. Geld, Konzepte, Lösungen.
prof7.com


Rundfunkbeitrag verweigern
Rechtsmittel gegen Haushaltsabgabe (ARD, ZDF,...). Aktion UNO7 FLAMINGO: Wie Bürger verweigern.
uno7.org/pev-amenu-de.htm


Betriebe verweigern ARD, ZDF
Rechtsmittel gegen Betriebsstättenabgabe (ARD, ZDF,...) Aktion UNO7 FLAMINGO: Auch für Kfz nicht legal?
uno7.org/pev-betr-de.htm


Klassischer Liberalismus:
Auf der Suche nach einer neuen Ordnung. Bildungsvielfalt statt Bildungseinfalt.
forum-freie-gesellschaft.de


VOLXWEB Wissen + Lösungen
Lebenslanges Lernen. Rechtliche Probleme regeln. Selbststudium: Gesundheit, Wirtschaft, Politik +++.
volxweb.org/?q=node/12


Bestes Geschäft Ihres Lebens:
Wir schenken Ihnen 30 % mehr zukünftiges Leben. Sie schenken 1 % Ihres Einkommens für Bildung.
uno7.org/ppe-3plus-de.htm
The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)
Brandneu. Viele weitere neue Anzeigen jede Woche.


_ASCMar_ VES-CAPT = VESCAPTEYY-CAPT = EYYCAPT    _i_

FAIRWORDS: Sofern Sie ein Geschäft betreiben:
Um Ihre Werbung hier zu sehen: Kontakt: ok @ infos7.com
Gebote für Platzierung. Im Mittel 2 Cent pro Besucher ~=20c pro Klick.
Information / FAIRWORDS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm
FAIRCENTS: Wenn Sie ein Internet-Publizierer sind:
Verdienen Sie dies Geld! Kontakt ok @ infos7.com. Bis jetzt für Websites in den Sprachen EN DE FR, bald auch ES RU PT IT.
Information / FAIRCENTS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm







Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
Die Frau eines Investmentbankers will ihren Mann überraschen, kommt unangemeldet in sein Büro - und erwischt ihn in einer pikanten Position: Auf seinem Schoß sitzt die Sekretärin. Nach einer Schrecksekunde beginnt er zu diktieren: "...und darum, sehr geehrte Damen und Herren des Vorstandes, sage ich Ihnen in aller Deutlichkeit: Finanzkrise hin, Finanzkrise her - ich benötige dringend einen zweiten Bürostuhl!"

Was ist Optimismus? Ein Banker, der am Sonntag noch fünf Hemden bügelt.

Warum schauen Immobilienmakler während Immobilienkrisen vormittags nicht mehr aus dem Fenster? Weil sie sonst nicht mehr wissen, was sie nachmittags tun sollen.

Der Bau von Luftschlössern kostet nichts, aber ihre Zerstörung ist sehr teuer. (Francois Mauriac, fr. Schriftst., 1885-1970)

"Wenn Sie nicht über die Zukunft nachdenken, können Sie keine haben." (John Galsworthy)

 _i_
VOX7.COM
News & Intelligenz

Wissenslobby - Wahrheitslobby - Optimalpolitik
LIBRA Liberal-Soziale Bürger-Union
EN DE FR

                  Begrüßung.
     benoten? jetzt sofort!_
    Anleitung zum Benoten..
    Noteninfo : Kandidaten..
    Noteninfo : Parteien..
    Konzept & System_
    100mio-fach Rechtsverletzung. 
    Ihr Finanzbeitrag.
  Optimal-Politik / Basis
    Wahlkandidat: Qualifikation!.
    Demokratie gewährleisten.
    Volksreferendum?.
    Deutschland ent-traumatisieren_
  Optimal-Politik / Wirtschaft
    Steuern,Abgaben: halbieren?.
    ,,Totalitärer Kapitalismus''?.
    Selbstständige respektieren.
    regional differenzieren.
    Rentner: korrekt zahlen.
    Arbeit ent-regulieren.
    Würde für Gewerkschaften.
    Mindestlohn: Kriterien.
    Finanzmärkte neu ordnen_
    Verarmung hemmen.
    Entschuldung: Alle+Alles.
  Optimal-Politik / Förderung
    IT-Monopole nicht fördern.
    Medienfinanzier.neu ordnen.
    Subventionen objektivieren_
    Bürokratie vermindern.
    Strafvollzug neu ordnen.
  Optimal-Politik / Bürger
    Geld für Eltern / Kinder.
    Gesundheit: weniger=mehr.
    Diskriminier.: Mann? Frau?.
    Prostitution mindern_
    Privatsphäre schützen!_
  Opt.-Pol./ Arbeit für alle
(Texte in Überarbeitung)
    VOX-Konzept: Arbeit f.alle_
    Arbeitslosigkeit: Ursachen_
    Wege für mehr Dynamik_


  andere Sites
    AHA7 Publi-Media : Wissen!
    Intelligenz volxweb.com
    Geld infos7.com
    Filzokratie ami7.com
  Vorgeschichte
    Vorgeschichte vox7.com _
    Historie (,,Manifest'')_


Dieser Website-Ableger für rationale Politik von wissenschaftlicher Qualität wird gesponsert durch einen Betreiber innovativer Internet- Koop- Marktplätze und durch eine Vereinigung für rationale Politik- Lösungen. - Bitte besuchen Sie vielleicht auch die Startseite aha7.com für mehr.


Kontakt:  nospam @ vox7.com
(für Mängel-Info zur Site - Inhalte, Funktionen - und für Förderangebote)


Für Werbeagenturen:   Das Ende der Menu-Zeilen oben markiert Werbemöglichkeiten:
    _   Meinungs-Seite o.ä. (keine Werbung).
    ..   Werbung nur für Seitenende buchbar.
    .   Werbung frei buchbar.


Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://vox7.com/ves-capt-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.





Hier erste kleine Liebesbriefe an Ihren unfehlbaren Staat, an ihre verehrte Bank und an sonstige überirdische Wesen unserer faszinierenden Lobbykratie und Filzokratie (eine Neo-Aristokratie der Lebenszeit- Adligen statt des Geburts-Adels von einst):


Bürgeranträge, "Don Pedros Liebesbriefe"
» "Don Pedros Liebesbriefe"     EN   DE   FR

 img: giant girl, Berlin VOX7 EURO PLUS - Euro-Krise 2010...2012. Marfinetten und Marfinosi?
» EURO-Ruin verhindern     EN   DE   FR
» Kinderpetition gegen Staatsruin     EN   DE   FR
» Anwaltskanzlei-Gesetze revidieren!     DE

» Marfinetten,auf einfält.Politiker wetten?     EN   DE   FR
» Marfinosi: Wette /schwache Regier.?     EN   DE   FR
» Staaten retten? Selbststud.Wirtschaft     EN   DE   FR

image: flamingo2 Staatsfernsehen, GEZ usw.
» Verweigerung GEZ / Textbeispiel     EN   DE   FR

» Ihr Geld für die GEZ? - UNO7 FLAMINGO für Informationsfreiheit! Für die Freiheit der Bürger, öffentliches = staatliches Fernsehen zu sehen oder nicht zu sehen.     EN   DE   FR
» Medienfinanzierung neu ordnen (GEZ etc.)     DE

image: alligator - yawning media, Internet, marketing

» Abofallen: Selbsthilfe- Mustertext     DE

» Internet-Betrug: Selbstschutz     DE
» Schutzgemeinsch.Abmahnung _Menu_     DE
» Muster / gegen Abmahner, kommentiert     DE
» Für Testbericht: Honorar einfordern?     DE

» Erfolgsideen: Internet, PC usw.     EN   DE   FR

Studium, Ausbildung, Wissenschaft
» Studienplatz Mediz: Protest-Info     EN   DE   FR

» Studienplatz Medizin - Alternativen zum NC (Menü)     EN   DE   FR

Adressenquellen - bald mehr

» Bundestagsabgeordn.500 Mailadress.     EN   DE   FR

Konjunkturpakete, Rettungshysterien
» Rettungspaket: Teilhabe beantragen     DE

» Stimulus Package / possible solutions     EN
» crisis stop stimulus package competition     EN
» Verf.-Beschw.2008: Deutschl./Banken     DE

Reform : Echte Banken!
» Bank 'verkaufte' Kredit? Widerspruch!     DE

» Forderungshandel: Banken zu verbieten     DE
» Universalbanken? Aufzuspalten!     DE

Reform : Rating-Agenturen
» Ratingagent.: Bürger-Protest     EN   DE   FR

» Rating-Agenturen: Neuordnung nötig     DE
» Investverlust Rating Schadensersatz     DE

Fundgrube/kostenlose Musterbriefe

» Menü: Textmuster & Ratgeber     EN   DE   FR
» Menü: Mustertexte kostenlos     EN   DE   FR


       (Photo: © 2007 Don Pedro & site admin. aha7.com)


Wie ohne Schaden überleben? Wie überwintern beim beginnenden Zusammenbruch der Staatsfinanzen, der Rentensysteme und des Gesundheitssystems?
Enthält Informationen über eine neue, moderne Wirtschaftskrisen- Theorie in Verbindung mit den neuen Ausdrücken:

--- _EN_ + _FR_ marfinettes, marfinette, marfinosi --- _DE_ marfinetten, marfinosi --- _ES(SPAN)_ marfinetas, marfineta, marfinosos --- _IT_ marfinette, marfinetta, marfinosi, marfinoso --- _RU_ марфинеток, марфинетка, марфинози --- _PT_ marfinetes, marfinete, marfinosos --- _ZH(CH) _ 金融木偶 --- _JP_ マリフィット
(Photo: 2004 by Patrick Permien: Hamburg (Germany), Exercise, C pipe (100 l water/min at ~8bar); GNU Free Doc.Lic.v1.2++)


Finanzkrise - Top Menu :
Finanzmärkte, Geldanlage, Finanzierung, Banken, Versicherer, Politik - alles ist im Wandel. Ursache ist spekulative Übersteigerung, viele Banken in Casinos verwandelt. Alles wird durch die Krise gerichtet.

NEU: Euro-Krise 2010...2011 - 10 weitere Kapitel mit Informationen und Analysen in Vorbereitung, auch auf der Partnerseite volxweb.com verschiedene Vorlagen für Petitionen und Beschwerden von EU-Bürgern in 4 Sprachen
Bitte jeden Tag hierher zurück kommen.



 img: giant girl, Berlin VOX7 EURO PLUS - Euro-Krise 2010...2012. Marfinetten und Marfinosi?
» EURO-Ruin verhindern     EN   DE   FR
» Kinderpetition gegen Staatsruin     EN   DE   FR
» Anwaltskanzlei-Gesetze revidieren!     DE

» Marfinetten,auf einfält.Politiker wetten?     EN   DE   FR
» Marfinosi: Wette /schwache Regier.?     EN   DE   FR
» Staaten retten? Selbststud.Wirtschaft     EN   DE   FR Analyse der Weltwirtschaftskrise: Finanzkrise - wieso?
Hier sind sie richtig: Deutschlands ausweitende Info- Börse über schrumpfende Finanz- Börsen

» Finanzkrise / MENÜ     EN   DE   FR
» Traumkrise? - Finanzkrise hat auch Gutes.     DE


Prognosen: Weltfinanzkrise 2007...2011:

» Finanzkrise Zyklus 7 und 40 Jahre     DE
» Falsche Wirtschaftsprognosen? Falsche Statistik!     DE
» LIBRA : 2003 der Beginn     DE
» Anleger-Verluste: Journalismus =Ursache?     DE
» Prognosen "Minimalwachstum": Überflüssig     DE

Ursachen: Weltfinanzkrise 2007...2011:

» Finanzkrise Finanzwirtschaft Ursachen     DE
» Finanzkrise: Fristenkongruenz Ursachen     DE
» Finanzkrise: Statstikfehler mit ursächlich     DE
» Totalitärer Liberalismus: Finanzkrisen?     DE

Verluste der Geldanleger

» Investverlust Veruntreuung Rechtslage     DE
» Investverlust: Veruntreuung / Staatsbanken     DE
» Garantie/Bankkonten(Deutschl.): Nichtig?     DE
» Geldwolf - Fabel vom reuigen Investbanker     DE

Konjunkturpakete, Rettungshysterien
» Rettungspaket: Teilhabe beantragen     DE

» Stimulus Package / possible solutions     EN
» crisis stop stimulus package competition     EN
» Verf.-Beschw.2008: Deutschl./Banken     DE

Krisenursachen beseitigen?
Reform : Märkte ordnen :

» Finanzkrise: Regeln für Regulierung     DE
» Investbörsen (Wertpapierbörsen) neu zu ordnen.     DE
» Kursmanipuiation effizienter zu unterbinden.     DE
» Hedgefonds regulieren und kontrollieren     DE

Reform : Echte Banken!
» Bank 'verkaufte' Kredit? Widerspruch!     DE

» Forderungshandel: Banken zu verbieten     DE
» Universalbanken? Aufzuspalten!     DE

Reform : Bankenregulierung

» Eigenkapital der Finanzinstitute muss genügen     DE
» Spekulat.-Verbot f.Spar-u.Kreditbanken     DE
» Refinanzierung von Finanzinstitution muss Fristenkongruenz beachten     DE
» Bankbilanz: Auslagerung verbieten     DE
» Kurs-basierte Bilanzierung: Regulierung     DE

Reform : Steueroasen

» Liechtenst.Bankgeheimnis: Beispiel     EN
» Offshore activtities - tax haven rules     EN

Reform : Öffentliche Banken schließen:
» Kinderpetition gegen Staatsruin     EN   DE   FR

» Staatsbanken schließen, soweit versagt     DE
» Staatsbanken schließen - insbes. KfW     DE
» Staatsbanken:Gemeinwohlpflicht!     DE

» Förderbanken schließen? Dichtung/Wahrheit?     DE
» Humor: Projekte finanzieren.     EN   DE   FR
» Korruption, Veruntreuung, Gier     EN   DE   FR
» Korruption / Politik, Vetternwirtschaft     EN   DE   FR

» Investverlust: Veruntreuung / Staatsbanken     DE
» IKB: Steuergeldverlust: Schuldige unverfolgt?     DE

Reform : Rating-Agenturen
» Ratingagent.: Bürger-Protest     EN   DE   FR

» Rating-Agenturen: Neuordnung nötig     DE
» Investverlust Rating Schadensersatz     DE

Reform : Manager kontrollieren

» Totalitärer Liberalismus: Finanzkrisen?     DE
» Managervergüt.: Selbstbedien.hemmen     DE
» Strafrecht/Deutschl.: Unternehmen,Regierung     EN
» Executive compensation : excessive?     EN
» Manager und Aufsichtsräte sind zu beaufsichtigen     DE
» Gier-Genetik: Giergen entdeckt!.     DE
» Gier-Genetik, Geld & Macht....     EN   DE   FR

Fundgrube/kostenlose Musterbriefe

» Menü: Textmuster & Ratgeber     EN   DE   FR
» Menü: Mustertexte kostenlos     EN   DE   FR






Ein Vermögen durch "Experten"-Rat verbrannt?
» AHA7 Invest SOS: Geld retten (Menü)     EN   DE   FR
» Verluste: Schadensersatz erstreiten (Menü)     EN   DE   FR


Strategie-Regeln für Schadensersatz
» Verluste : Entscheid, ob Streit     EN   DE   FR
» Geldanl.- Schadensers.-Strategie     EN   DE   FR
» Aktionsplan für geschädigte Anleger     EN   DE   FR
» Investverlust: Strafverfahren vermeiden?     DE
» / Anlegerverlust: Rechtl.Argumente     DE
» Investverlust: Verbraucherschutz?     DE
» Anleger-Verlust: Bank schuldlos?     DE
» Staatshaft bei Anlegerverlust?     DE
» Investverlust Mediation / Einleitung     DE


(Photo: 2005 Eric Hensley, Creat.Comm. Attrib. ShareAlike 2.5 Lic.: A school burns, Aberdeen High School, state =Washington /US.)






Wie sie funktioniert - ihre zahlreichen Varianten - , und wieso das Meiste nie aufgedeckt wird, oder aufgedeckt wird, aber unverfolgt bleibt...

» Korruption, Veruntreuung, Gier     EN   DE   FR
» Korruption / Politik, Vetternwirtschaft     EN   DE   FR
» Parodie: Partei für legalisierte Korruption.     EN   DE   FR
» Parodie: Partei für legalisierte Korruption. Für Lobbykratie und Filzokratie. Von der Bundesrepublik zur Banandesrepublik. EN DE FR
» Amigos / Programm     DE
» Gier-Genetik: Giergen entdeckt!.     DE
» Gier-Genetik, Geld & Macht....     EN   DE   FR

» Marfinetten,auf einfält.Politiker wetten?     EN   DE   FR
» Marfinosi: Wette /schwache Regier.?     EN   DE   FR
» Finanzkrise / MENÜ     EN   DE   FR


Photo: Eug.Pivovarov, Russia.






AHA7 REALOVEST ... AHA7 REAL INVEST


Photo: (1984-11-14) Astronaut Dale A. Gardner holds up a "For Sale" sign refering to the two satellites, Palapa B-2 and Westar 6 that they retrieved from orbit. A portion of each of two recovered satellites is in the lower right corner, near Discovery's aft.



» MENU: für Mieter, Vermieter...     EN   DE   FR


Photo: Toda Hut (Nilgiris, India). - 2006, by Pratheepps. - Creat.Comm.Attrib.ShAlike 2.5Lic. - Nice gallery about India: www.pratheep.com --- Toda, small (~1000) Indian pastoral community, living in such dwellings, in former times frequently in "fraternal polyandry". (German: "Vielmännerei, mehrere Männer - die Brüder - mit 1 Frau".)



» Menü Geldanlage     EN   DE   FR

(Photo: U.S. Air Force Thunderbirds: Airshow, 2007, Colorado. - Publ.dom.)



image: car ban ~10 000 Finanzmarkt- Ausdrücke:
alle 10 000 in Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Chinesisch, Russisch, Portugiesisch (später auch Arabisch).

(Foto: Überspringen Sie die Sprachhürden.)
30++ Übersetzungstafeln: Für alle Sprachpaare dieser Sprachen. Sie finden für jeden Ausdruck innerhalb von Sekunden die verschiedenen in Betracht kommenden näherungsweisen Übersetzungen.

image: car silver-crim Fin-Monster Enzyklopädie:
(Foto: Zermalmen Sie das Rot in Ihrer Investbilanz.)
Mit Suchsystem für jede dieser Sprachen, um sofort für jeden dieser ~10 000 Begriffe Im Internet alle Definitionen, Erläuterungen, Einführungen, Anleitungen, Aktualitäten zu finden.

image: car uprigh Fin-Monster Kategorien:
(Foto: Der Beste sein - aufsteigen zur Spitze.)
Umfasst kategorie-basierte Unter-Listen.
Umfasst abgeleitete Unter-Listen für spezifische Segmente der Finanzmärkre.

» MENU : FIN-MONSTER     EN   DE   FR   ES   RU   ZH   PT

             (Photos: - YELLOW: J.Powers 2004, Creat.Comm.Lic.2.0 - BLUE: J.Powers 2004, Creat.Comm.2.0 - SILVER: J.Powers 2006, Creat.Comm.2.5 - GREEN: K.Kesselring 2007, Creat.Comm.2.0


Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://vox7.com/ves-capt-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.


Die meisten wichtigen politischen Entscheidungen basieren auf falschen Statistiken.
» MENU: falsche Wirtschaftsstatistiken     EN   DE   FR

Alles über PSEUCALC Pseudo -Kalkül, Pseudo-Science, Pseudo-Mathematik

(Photo: By Toni_(f) Frissell (1907-1988): Fashion model underwater, Florida,1947; Libr.of Congr.)




(Photo: A beautiful car from the Golden Age of the American Dream - © 2008, Don Pedro & site admin. aha7.com)


wenn das mit einem Vertrag verbundene Interesse nicht die Teilnahme eines Rechtsfachmanns finanzieren kann und nach der Interessenlage auch nicht erfordert. Vertrauen ist gut. JUS7 LEGATEXT ist besser.

» Menü: Mustertexte kostenlos     EN   DE   FR


     (Photo: © 2007 Don Pedro & Admin.aha7.com



Photo by Kahuroa, 2007: Poumatua (chief), carved; from the Maori meeting house Hotunui, Ngati Maru, Hauraki, built 1878. Now in the Auckland War Memorial Museum, New Zealand.


       ???image

... Ihre Enzyklopädie der Auswege... Lösungswege vergleichen, analysieren, überdenken. Sodann Ihre Lösung des kleinsten Übels wählen. - Alles kostenlos: Suchhilfe zum selber Helfen.
MENUS :
» Lösungen / Betriebe, Freiberufler     EN   DE   FR

» Lösungen / persönliche Schulden     EN   DE   FR


Pleitegeier & Verzugszins- Wucherer abschütteln? 12-Monate- Strategien gegen Nadelstreifen- Gangster?

» Textinfo: Elsass-Segen: Genauso wenig für eigene Fehler oder Unglück haften wie Politiker? (...die eigentlich Schuldigen der Finanzkrise)?     DE

» Suchhilfen: Elsass-Segen: Schuldenfrei in 12 Monaten? (für alle EU-Bürger)     EN   DE   FR

» Suchhilfen: England-Segen: Schuldenfrei in 12 Monaten? (für alle EU-Bürger)     EN   DE   FR
1

(Falls hierdurch vielleicht bald schuldenfrei,dürfen Sie die korrekten Teilbeträge / Gläubiger sodann freiwillig vergleichsartig bedienen... Falls dies gewählt, dann Bestätigung an Schufa zur Bedingung machen - über Umwandlung in verlustfreien Ratenvertrag... Durch Abtretungen und Anerkenntnisse können Sie gesetzesentsprechende Gleichbehandlung der Korrekten mit den anderen durchsetzen: Gerechtigkeit & Ethik diktieren, Aasgeier aushebeln.)
Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://vox7.com/ves-capt-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.



(Image: "The Paradise", Copyright 2007 by Salvatore Di Giovanna. Free Art Lic. artlibre.org - commons.wikimedia.org/wiki/File:The_Paradise.JPG - The artists site: surrealvisionaryart.blogspot.com )






Mit Hilfe des Info-Tools FAX7 ORGATEXT finden Sie für Anliegen Ihrer Wahl alle im Internet verfügbaren Musterbriefe, Vorlagen, Beispiele, vorbereitete Anträge.

» Menü: Textmuster & Ratgeber     EN   DE   FR

    (Photo: A howling wolf in: Wildpark Eekholt,Germany; by Volker.G.; Lic.GNU Free Doc 1.2++)

Aus einem Genforschungslabor eines bekannten Pharmakonzerns - klandestin im Kaukasus? Beim Schafe- Klonen ein paar Gensequenzen verwechselt?


    (Photo:. _DE_"Eierlegende Wollmilchsau" (colloquial)
_EN_ (literal:) "An egg laying wool milk swine" (a truly versatile 'magic' tool; IT colloquial equivalent: "Jack of all trades (device)")
_FR_ "mouton à 5 pattes qui pond des œufs et qui donne du lait" (colloquial - literal translation: "a sheep with 5 legs which lays eggs and supplies milk") - 'Photo' by Georg Mittenecker and others; Lic.Creat.Comm.Attr.Sh.Alike v2.5 & v2.0)



» Menü: Textmuster & Ratgeber     EN   DE   FR



(Image: "La liberté guidant le peuple" (1830). - By Eugène Delacroix ( 1798-1863). Non-digital technology: Irregular color pixels assembled manually.)



Hilfen, um für die meisten derartigen Probleme selber im Internet alle Schlüsselinformationen zu finden.
» Abofallen: Selbsthilfe- Mustertext     DE

» Internet-Betrug: Selbstschutz     DE
» Schutzgemeinsch.Abmahnung _Menu_     DE
» Muster / gegen Abmahner, kommentiert     DE


(Photo: 2009 Ianaré Sévi: A yawning American alligator (Alligator mississippiensis), Collier county, Florida. - Creat. Comm. Attrib.Sh.Al. 3.0 Lic.)
'Love your enemies...': Kung-fu-tse (alias 'Konfuzius', 551 - 479 bef.Chr.)


Oben klicken, und Sie gelangen zum Suchinstrument von Fakten- und Rechtsinfos über Steueroasen. Zusammengestellt durch einen Autor von Büchern über nur-legale Nutzung internationaler Steuervorteile. So können Sie ausforschen, wieso und wie der deutsche Staat bei seinen gewaltigen Steueroasen- Finanz- Interessen 100% legal handelte. So begreifen Sie, wieso gegen keinen der Politiker und Beamten in Vorständen, Aufsichtsräten, Aufsichtsorganen ein Verfahren wegen Steuerdelikten feststellbar war. - Über jedes neue Gesetz gegen Steueroasen jubelt....? Das Beratergewerbe...

» Menü: MRMIO ZERO TAX?     EN   DE   FR


       (Photo: Lea Maimone, Argentine, Creat.Commons Lic.)




© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2017 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_, _London_, +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
HTML5 _CERTIFIED_ image: certif.W3xhtm10 image: certif.W3css image: powered by Perl
 _i_
                         -ana-pubcc-pha11465# D=17326 F=ves-c-pha-de.htm