vox7.com volxweb.com infos7.com infos7.com
Custom Search
_hier_Suche_mit_Ausdrücken_dieser_Textseite ... (_Text_unten_wird_NICHT_verschwinden)
   v. 26. März 2017
LIBRA Liberal-Soziale Bürger-Union
Vorgeschichte dieser Webseite (seit 2003)
Seit Anfang März 2009: Meinungen annulliert, Werbung hinzugefügt

Frühjahr 2009: Rückbau dieser Website auf neutrale Analyse
Ursprünglich intensiv politisch meinungs-orientiert, wird es nun eine wissenschaftlich orientiere Definition von Optimalpolitik. - Sobald für eine einzelne Seite erfolgt, wird auf ihr Werbung eingefügt - auf die Dauer fast überall auf dieser Website. Manche Textseiten - so diese hier - sind für Werbeschaltung ungeeignet. Das ist auf diesen vereinzelten Seiten ausdrücklich zu Beginn vermerkt.
Gründe: Keine finanzielle Förderung war erreichbar 2003 bis 2009
für Finanzierung der nötigen laufenden Textaktualisierungen. Werbeeinnahmen sollten die zukünftige jahrelang Fortschreibung aller Texte ermöglichen. Die jetzige Umgestaltung macht sie mit Werbebotschaften vereinbar.

Ohne Werbung bleibt der monatliche Newsletter OPTIMALPOLITIK

hier Wiedergabe der jeweils neueste Fassung:    vox7.com/2bas



Ursprüngliches Ziel 2003 bis 2008: Fachliche Fehler hemmen: Gesetzgebung, Institutionen
  • INHALT 2003-2008: Ausführliche rationale Definition für Optimalpolitik war auf vox7.com - insgesamt Buchumfang.
  • VERBREITUNG 2003...2006 : Rund 10 000 informative Aussendungen über diese Website und Weiteres... mit Bitten um finanzielle Förderung und Bitten um Kooperation (Redaktionen, Parteistellen, Verbandswesen). Etwas Wirkung wurde erreicht, jedoch nicht genug.
  • KRISEN- ANKÜNDIGUNG seit 2003: Auf vox7.com wurde seit 2003 eine fundamentale Großkrise angekündigt, sofern die Vernunftverstöße der Politik fortgesetzt werden. Mangels Breitenwirkung konnte nur wenig gehemmt werden.
  • KRISENFAKTUM 2009: Die Schwere der angekündigten Krise ist seit Anfang 2009 allgemein anerkannt. Wegen der breiten Streuung der seinerzeitigen Warnungen ist legitim, Hochrechnung auf ein kollektives Versagen zu erörtern.
Laut Soziologie: Ein Gruppen-Kollektiv, das ,,in sein eigenes Unglück rennt'',

ist mit Vernunftargumenten kaum aufzuhalten. Evolutions- bedingtes ,,Stampede'': ,,Die Herde rennt selbst dann weiter, wenn es in den Abgrund geht'' - und will sich hierbei nicht stören lassen durch Vernunftargumente, Wissenschaft, Finanzmathematik oder Logik.
Die Großkrise 2007...2011 ist ausschließliche Folgewirkung der auf dieser Website 2003 bis 2008 fachlich, rational und ideologiefrei vorgetragenen Fehlentwicklungen der Gesetzgebung und der Institutionen.

Was leider mangels finanzieller Förderer nicht verhinderbar war:

Die Großkrise 2007...2011 wird durch ihre mittelbaren Folgewirkungen vermutlich mehr als 100 Millionen Mitbürger (weltweit, also ,,Mitbürger'') töten, soweit dies aus bisherigen Konfliktanzeichen bereits hochrechenbar ist.
Beispielsweise noch mehr Unruhen, Kriege, Gesundheits- und Hungerkatastrophen, beispielsweise in Afrika. - Dies war nicht unausweichliches Schicksal. Diese nun dauerhaft fortbestehende Website belegt die kollektive Verantwortung für die Ursachen. Aus dieser kollektiven Mitschuld resultiert auch eine kollektive Pflicht zum Helfen und Eingreifen. Es ist der Vorwurf des kollektiven Versäumnisses der Bürgerpflicht zur Kontrolle der Politiker.


Ähnliche Themen wie auf dieser Site?

Deutschlands Krisenanalyse-Website (und Site für Geld):    infos7.com
Site für abstrakte Analysen und für nicht-materielle Werte:    volxweb.com
Vorschläge für finanziellen Förderbeitrag? An:    ok @ vox7.com








Krisenanalyse, Krisenprognose

Ganz unten am Seitenende ist eingefügt:
Ein Originaltext dieser Website vox7.com aus 2003...2006. Die Krise 2007...2011 wird klar und ausreichend zutreffend angekündigt. Es wird aureichend zutreffend das Risiko von Staatsbankrott für für 2010 angekündigt. Es wird ausreichend zutreffend gezeigt, dass alle Bürger viel verlieren dürften.

Im Mittel hat jeder einzelne westdeutsche Haushalt in der jetzigen Krise mehr Ersparnisse verloren als die gesamte nötige Finanzierung für vox7.com. Es behaupte also niemand, er sei machtlos gewesen, von allen, die eine der 10 000 Förderbitten 2003...2010 erhalten hatten.


 _i_
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen



 _i_
VOX7.COM
News & Intelligenz

Wissenslobby - Wahrheitslobby - Optimalpolitik
LIBRA Liberal-Soziale Bürger-Union
EN DE FR

                  Begrüßung.
     benoten? jetzt sofort!_
    Anleitung zum Benoten..
    Noteninfo : Kandidaten..
    Noteninfo : Parteien..
    Konzept & System_
    100mio-fach Rechtsverletzung. 
    Ihr Finanzbeitrag.
  Optimal-Politik / Basis
    Wahlkandidat: Qualifikation!.
    Demokratie gewährleisten.
    Volksreferendum?.
    Deutschland ent-traumatisieren_
  Optimal-Politik / Wirtschaft
    Steuern,Abgaben: halbieren?.
    ,,Totalitärer Kapitalismus''?.
    Selbstständige respektieren.
    regional differenzieren.
    Rentner: korrekt zahlen.
    Arbeit ent-regulieren.
    Würde für Gewerkschaften.
    Mindestlohn: Kriterien.
    Finanzmärkte neu ordnen_
    Verarmung hemmen.
    Entschuldung: Alle+Alles.
  Optimal-Politik / Förderung
    IT-Monopole nicht fördern.
    Medienfinanzier.neu ordnen.
    Subventionen objektivieren_
    Bürokratie vermindern.
    Strafvollzug neu ordnen.
  Optimal-Politik / Bürger
    Geld für Eltern / Kinder.
    Gesundheit: weniger=mehr.
    Diskriminier.: Mann? Frau?.
    Prostitution mindern_
    Privatsphäre schützen!_
  Opt.-Pol./ Arbeit für alle
(Texte in Überarbeitung)
    VOX-Konzept: Arbeit f.alle_
    Arbeitslosigkeit: Ursachen_
    Wege für mehr Dynamik_


  andere Sites
    AHA7 Publi-Media : Wissen!
    Intelligenz volxweb.com
    Geld infos7.com
    Filzokratie ami7.com
  Vorgeschichte
    Vorgeschichte vox7.com _
    Historie (,,Manifest'')_


Dieser Website-Ableger für rationale Politik von wissenschaftlicher Qualität wird gesponsert durch einen Betreiber innovativer Internet- Koop- Marktplätze und durch eine Vereinigung für rationale Politik- Lösungen. - Bitte besuchen Sie vielleicht auch die Startseite aha7.com für mehr.


Kontakt:  nospam @ vox7.com
(für Mängel-Info zur Site - Inhalte, Funktionen - und für Förderangebote)


Für Werbeagenturen:   Das Ende der Menu-Zeilen oben markiert Werbemöglichkeiten:
    _   Meinungs-Seite o.ä. (keine Werbung).
    ..   Werbung nur für Seitenende buchbar.
    .   Werbung frei buchbar.


© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2017 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_, _London_, +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
HTML5 _CERTIFIED_ image: certif.W3xhtm10 image: certif.W3css image: powered by Perl
 _i_


Warum es gut ist, LIBRA Gutes zu tun.
Ohne Geld ändert sich fast nichts auf der Welt.

Wie oft haben Sie sich vorgenommen, gegen die Missstände dieser Jahre wirksam zu streiten - ,,Generation Opposition''. Schließlich mussten Sie zähneknirschend eingestehen: ,,Das hat so keinen Sinn. Das führt so zu nichts.''

Die Lösung? Finanzieren Sie mit beim ,,Stellvertreterkrieg''. Bezahlen Sie die LIBRA- ,,Söldner'' für den Waffengang.

Hier besteht Zugang zu Rechts- und Wirtschafts-Expertenwissen. Hier werden die nötigen Medientechnologien beherrscht. Hier kann für mitfinanzierende Bürger ein ,,Stellvertreterkrieg'' geführt werden für eine durchgreifende Neuordnung.

Es ist eine Neuordnung in letzter Stunde. Andernfalls könnte die selbstzerstörerische Abwärtsspirale etwa 2010 im konkursähnlichen Zusammenbruch der Nation enden. Die üblichen Risiken von dann wachsendem politischen Extremismus können noch durch rasches Handeln der Verantwortungsbewussten vermieden werden.

(Der vorstehende Text ist aus dem Jahr 2004. Da keine finanzielle Unterstützung kam, ist damals die Auseinandersetzung nicht geführt worden. Infolgedessen konnte nichts verhindert werden. Die wirtschaftliche Katastrophe ist eingetreten wie damals angekündigt. Es sage also niemand, dass man es nicht wissen konnte und dass man nichts machen konnte.)




Jeder ,,Stellvertreterkrieg'' erfordert als Grundvoraussetzung seine Finanzierung. Darum die Bitte an Sie: Finanzieren Sie mit. Ohne Sie und Sie und Sie geht es ganz einfach nicht.

Die Initiatoren von LIBRA sind entschlossen, nur dann mit Breitenwirkung und Medieninformation zu handeln, wenn sie hierbei durch Bürgerzustimmung legitimiert und mitfinanziert werden. Denn Alleingänge haben keine Aussicht auf Erfolg gegen den an sich übermächtigen Gegner, das große Kollektiv der von Ihnen Steuern und Ausgaben finanzierten Lobbykratie + Filzokratie.

Viele meinen, es genüge, am Fernseher zu schimpfen und darauf zu warten, daß jemand anderer etwas tut. Darauf warten die Bürger nun je nach Alter seit bis zu 35 Jahren...

Die Weigerung der meisten Bürger, mit kleinen Geldbeträgen mitzufinanzieren bei der ''öffentlichen Sache'' [,,Re-publik''], diese Verweigerung ist ihnen teuer zu stehen gekommen. Durch die vorherrschende politische Inaktivität der meisten Bürger konnte die Lobbykratie + Filzokratie fast ungestört die Machtmittel an sich ziehen, schrittweise, verteilt über 35 Jahre.




Die eigene politische Inaktivität der meisten hat jeden einzelnen Bürger nun über die Jahre verteilt ein kleines Vermögen gekostet. Sein Verlust entstand in Form von geradezu ,,ausbeuterisch'' hohen Abgaben und durch die Folgen des wirtschaftlichen Niederganges.

Die meisten Bürger haben an der verkehrten Stelle Geld gespart, an ihren Bürgerpflichten für das Gemeinwohl. Dafür wurden die Bürger inzwischen mit einem vielfachen Geldverlust bestraft - die meisten zu recht.

Machen Sie es besser.
Sie können helfen beim Streit gegen Massenarbeitslosigkeit, einsetzende Massenarmut, Korruption, besessene Überreglementierung und Überbesteuerung. Helfen beim Streit für Wissenschaft, Zukunftstechnologien, Vollbeschäftigung.

Sie können helfen, Kind und Familie mehr zu respektieren, damit Deutschland nicht mehr eine aussterbenden Nation ist.

Sie sind gefragt. ,,Ändern Sie die Welt'' - tragen Sie dazu bei im Rahmen des Ihnen Möglichen. Ihre mitfinanzierende Teilnahme - wir brauchen Sie.




                         -ana-pubcc-pha11465# D=17326 F=sithis-de.htm