v. 21. Februar 2021
Profitieren Politiker von Corona dank Verbote-Kultur?

  Sachlichkeit statt hysterisch! (Corona)

 img  Sachlichkeit statt hysterisch! (Corona)   ► vox7.com/pde/corr-de.htm
» CORONA-Schlüsselinfos: "CORVOX": Die Stimme der wahren Wahrheit. - Du, ja genau du, für dich!
(MC:) CORR-DE      EN      !DE!        FR    ES


  Deine Rechte durchsetzen! (Corona)

 img  Deine Rechte durchsetzen! (Corona)
► vox7.com/pde/cor-jura-de.htm
» CORONA: Wie deinen Schadensersatz für Verbote einfordern? Klagen und Verfassungsbeschwerden gegen Einschränkungen?
(MC:) COR-JURA-DE      EN      !DE!        FR    ES


  Wahrheit über Risiken! (Corona)

image: crocodile_m ► vox7.com/pde/cor-mask-de.htm
» CORONA: Maskenpflicht fast oder völlig nutzlos?
(MC:) COR-MASK-DE      EN      !DE!        FR    ES
► vox7.com/pde/cor-cont-de.htm
» Corona-Wahrheit: Kontaktsperren: Welche sind nützlich, welche schädlich?
(MC:) COR-CONT-DE      EN      !DE!        FR    ES
► vox7.com/pde/cor-risk-de.htm
» Wahrheitsanalyse: Wie exakt lauten die Corona-Risiken, wenn alle Verfälschung unterbleibt?
(MC:) COR-RISK-DE      EN      !DE!        FR    ES


  Wahrheit über Politik! (Corona)

 img  Wahrheit über Politik! (Corona)
► vox7.com/pde/cor-globe-de.htm
» Politik-Wahrheit: Ist Corona abträglich für Internationale Zusammenarbeit?
(MC:) COR-GLOBE-DE      EN      !DE!        FR    ES
► vox7.com/pde/cor-expsys-de.htm
» CORONA: Die "Expertokratie" als neue Regierungsform?
(MC:) COR-EXPSYS-DE      EN      !DE!        FR    ES
► vox7.com/pde/cor-prof-de.htm
» Profitieren Politiker von Corona dank Verbote-Kultur?
(MC:) COR-PROF-DE      EN      !DE!        FR    ES
► vox7.com/pde/cor-demos-de.htm
» CORONA: Wahrheit über Demos
(MC:) COR-DEMOS-DE        DE    


  Wahrheit über Statistik! (Corona)

 img  Wahrheit über Statistik! (Corona)
► vox7.com/pde/cor-stat-de.htm
» CORONA: Wie wird Statistik-Wahrheit verfälscht?
(MC:) COR-STAT-DE      EN      !DE!        FR    ES
► vox7.com/pde/cor-expaut-de.htm
» Hier werden Sie blitzschnell zum Corona-Superexperten!
(MC:) COR-EXPAUT-DE      EN      !DE!        FR    ES


  Medizinische Wahrheit! (Corona)

 img  Medizinische Wahrheit! (Corona)
► vox7.com/pde/cor-test-de.htm
» CORONA: Alles nur Testübung für Pandemie-Training?
(MC:) COR-TEST-DE      EN      !DE!        FR    ES
► vox7.com/pde/cor-vita-de.htm
» Wie schwer ist Corona-Erkrankung? Spätfolgen?
(MC:) COR-VITA-DE      EN      !DE!        FR    ES


  Die Schweinegrippe war ganz ähnlich?

2009-01 ... 2010-08 : Politiker versagen? Hilflose Paranoia und viel Geld tötet den gesunden Menschenverstand?
Hier die damals auf dieser Website publizierten Texte. Leider nur englischsprachig.
SCHWEINEGRIPPE
image: swine flu   Risk_level       
Schweinegrippe: Wahres & Geheimnisse.
» Schweinegrippe: Risikoanalyse.
(MC:) WYBSY-SWINRISK-DE      !EN!
» Schweinegrippe: Verschwörungsanalyse.
(MC:) WYBSY-SWINCONS-DE      !EN!

             (Photo: Scott Bauer, US Dpt.Agric.,USA.)


Deine spannende Wochend-Lektüre:  img  Deine spannende Wochend-Lektüre:
"Corona-Diktatur? Endstation DDR 2.0?"
vox7.com/pde/corr-de.htm


A. Werde auch du Sponsor: 20 €.
Ziel 2000 €: Klagen / Verfassungsbeschwerden koordinieren gegen nutzlose Corona-Auflagen - die meisten.

B. Nach deiner Spende zum Dank
B1. Vom Menü vox7.com/pde/corr-de.htm - alles als E-Buch: ~50 Seiten A4 als .pdf.
B2. Sofern viel Erweiterung: Aktualisierung per E-Mail - kostenlos + glutenfrei - bis Ende 2021.
B3. Plus nicht-öffentliche erweiterte Rechtsinfos.

C. Oder wähle 50 € statt 20 - und nenne ein Wunschthema für Erweiterung im Spendzweck oder an: ok @ uno7.com

Spendenzweck: CORVOX
(Falls merkliche Spendensumme: Verwendungsbericht auf dieser Website.)

 _wi_
_Versionen: EN    !DE!    FR    ES    
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen



 


29.   --'COR-PROF_ --
Politik-Wahrheit: Profitieren Politiker von Corona?

29.   --'COR-PROF_ --1
Vorspeise zum Überdenken.

Bürger: "Bin gerade aufgestanden. Online-Presse am Bildschirm. Politiker - bedeutungsschwerer Heroismus. Ist schon Krieg oder für wann?"
Er geht auf die Straße: Lage sondieren. Wohl Krieg. Ja. Komisch: Alle Restaurants und Cafés geschlossen. Überall ein Schild: "Hausverbot für ...". Naja, da ... sind die Namen der obersten Politiker, die mit Lockdowns die Schließung der Türen erzeugen. Bald dann ja wohl stattdessen die Schilder: "Zu vermieten"?

Bürger, Bürgerin erwacht. So ein Albtraum. All das gibt es ja nicht.
Denn Corona annullieren, das geht ganz einfach. Sofern den Menschen 30 Tage lang jeder Kontakt verboten wird: Corona-Statistik: Null Infizierte - Erfolg! Doch wer finanziert dann die Totengräber für 80 Millionen Verhungerte?

Achtung, Fake News des Bundesgesundheitsministeriums?
https://twitter.com/BMG_Bund/status/1238780849652465664x

14. März 2020: BMG @BMG_Bund "Achtung Fake News."
"Es wird behauptet und rasch verbreitet, das Bundesministerium für Gesundheit / die Bundesregierung würde bald massive weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens ankündigen. DAS STIMMT NICHT!
Bitte helfen Sie mit, ihre Verbreitung zu stoppen. Lassen Sie uns gerade jetzt besonnen bleiben und einander auch unter Stress vertrauen. Diese und ähnliche FALSCHINFORMATIONEN verunsichern gerade viele Bürgerinnen und Bürger. Bitte helfen Sie mit, ihre VERBREITUNG zu STOPPEN und sie richtig zu stellen. Lassen Sie uns gerade jetzt besonnen bleiben und einander auch unter Stress VERTRAUEN."

14. März 2929 ein Bürger: "Auch in der DDR hatte niemand vor, eine Mauer zu bauen."
- Ein anderer: "Wer einmal lügt dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht."

- noch 14, Närz: "Ich finde die Videos super. Kurz, umfassend und verständlich." - von: Sa.. He... communications officer ... filmmaker früher: VJ WDR
26, Dezember 2020: Bürger. "WDR Filmmakerin findet das Fakenews-Video natürlich gut! Und? Jetzt immer noch, nachdem sich das Video als 100% Fakenews herausgestellt hat?"

Bereicherung des deutschen Wortschatzes: "Pendel-Quarantäne".
WELT 2021-01-24 https://www.welt.de/politik/deutschland/article224915093/Corona-Humboldt-Klinik-in-Berlin-wegen-Mutation-unter-Quarantaene.html

(Berlin:) "Im Humboldt-Klinikum im Bezirk Reinickendorf ... 14 Fälle bei Personal und Patienten bestätigt worden. ... ordnete das Gesundheitsamt die Quarantäne ... an. Das Robert-Koch-Institut (RKI) sei ... eingebunden, es berate Klinik und Behörden. Die Mitarbeiter stünden unter sogenannter Pendel-Quarantäne: Sie können den Weg zwischen Wohnung und Arbeit zurücklegen und müssen sich ansonsten isolieren." Klartext: Sie dürfen in öffentlichen Verkehrsmitteln andere tüchtig infizieren. Kommt es innerhalb der Klinik zur ziemlich vollständigen "Durchseuchung"? So dass die große Zahl aller Mitarbeiter zu Verbreitern wird? Alles Übrige dürfen sie nicht - aber zu Hause die Familienangehörigen treffen dürfen sie? Also was ist bei einer "Pendel-Quarantäne" noch "Quarantäne"?

"Der nur-bis-Lockdown. Bereicherung des politischen Ideenschatzes:.
"Nur bis die Verdopplungsdauer unter 5 Tagen liegt. --- Nur bis die Verdopplungsdauer unter 10 Tagen liegt. --- Nur bis die Verdopplungsdauer unter 20 Tagen liegt. --- Nur bis R kleiner 1 ist. --- Nur bis es wärmer wird --- Nur bis die Exponentialfunktion gebrochen wird. --- Nur damit die Intensivstationen nicht überlastet werden. --- Nur bis Weihnachten --- Nur bis der Impfstoff da ist. --- Nur bis die England-/Südafrika-/,,,/mutation unter Kontrolle ist. --- Nur bis wir es völlig eliminiert bekommen haben --- Nur bis wir den Klimawandel unter Kontrolle haben."

Streeck über Lockdown : „Die Entscheidungen sind politisch, nicht wissenschaftlich“.
So: FAZ 2020-01-22 https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/streeck-ueber-lockdown-die-entscheidungen-sind-politisch-nicht-wissenschaftlich-17159640.html

Vorspann: "Der Virologe Hendrik Streeck ist zum Feindbild vieler Lockdown-Befürworter geworden. Ein Interview über Angriffe unter der Gürtellinie, Politiker, die sich hinter der Wissenschaft verstecken, und angeblich fehlende Diskussionen in den relevanten Gremien."

Nach Lektüre der nun folgenden Seiten werden Sie in der Lage sein, selber zu beurteilen, ob Streeck Recht hat. Sind manche Politiker nur Tatkraft-Simulatoren?

IHK Köln: "Was den Göttlichen erlaubt ist, ist den Bürgern verboten."
Lateinisches Sprichwort: "Quod licet Iovi, non licet bovi."
Ewige Wahrheit... de.wikipedia.org/wiki/Quod_licet_Iovi,_non_licet_bovi
https://www.ruhr24.de/nrw/coronavirus-ihk-koeln-corona-neujahrsempfang-2021-foto-jens-spahn-fake-news-maskenpflicht-90108321.html

"...Überschrift zum Artikel lautet im Express: 'Trotz Corona: Gespräche und ein 3-Gang-Menü' und
'IHK: Empfang für 250 Gäste
mit Jens Spahn.' "
"Ganz untätig ist die Kammer trotz Covid-19-Pandemie aber nicht geblieben. Aufgrund der aktuellen Infektionszahlen habe man bereits die Anzahl der Gäste von 600 auf 250 reduziert, berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger. Die am 7. Januar dann geltenden Hygienevorschriften werde man einhalten können." (Zitatende)

Wie die Gäste dann beim Essen die Maskenpflicht demnach einhalten werden?
Die Bürger erwarten mit Interesse die Video-Aufnahmen bei der Speisung der 250: Von den Leitenden lernen heißt das Virus besiegen lernen.
Und dann im Bericht ein Vorjahresfoto vom Empfang - Schwarzkostümierte in dichter Gruppentraube hängen da in kleinen Untertrauben im Gespräch. Überwiegend Männer.
Was für ein schreckliches Leben, sich einzufügen in die Zwänge der Empfänge... Wie viel hat jeder investiert in Vorbereitung, Garderobe und so weiter für die paar Stunden Herumgestehe oder Herumgesitze in Gruppengefühl-Stimulation. Wirkt gestrig? So manchem frei denkenden Bürger tun diese Leute vermutlich ganz einfach leid? Zu Sklaven der eigenen Privilegien-Rituale geworden? Keine Kleinkrämerei mit Mundnasen-Masken, sondern Volldampf mit schwarze Ganzkörper-Maske. Der Maskenball der Maskenlosen.

Auf der gleichen Seite von ruhr24.de ist übrigens ein Link mit der Titelzeile.
"Große Corona-Kontrolle in NRW steht bevor: Es drohen saftige Strafen."
Foto: Kontrolle in einem Autobus. - Richtig, wer die Mafia zu greifen nicht mehr schafft, der sucht sich Ersatzbefriedigung beim Greifen von harmlosen Bürger.
"Generelle Maskenpflicht: Bis zu 25000 Euro Bußgeld in Düsseldorf . In Düsseldorf wurde eine generelle Maskenpflicht eingeführt. Zuvor galt sie nur für belebte Wege und Plätze."
2020-11-03 9h33 CORONA "live ticker": https://www.welt.de/vermischtes/live218692856/Corona-live-Generelle-Maskenpflicht-Bis-zu-25000-Euro-Bussgeld-in-Duesseldorf.html
Die IHK-Eingeldadenen risikieren die 25 000 Euro nicht. Vermutlich rechnet da niemand zum Busbenutzer-Zwangs-Prekariat und außerdem event-ieren sie in Köln, nicht im gefährlich gewordenen Düsseldorfer Jagdrevier für Bußgelder von bis zu 25 000 Euro.



Danke, liebe Politiker, wir lieben euch so wie ihr seid - meint ihr jedenfalls.

 img  Kinder dürfen nicht:
Kinder dürfen nicht: "Kinderdressur" beim WDR? wdrmaus.de
"ARD, ZDF etc." sorgen dafür, dass unterdessen eure Regeln für die Untertanen schon von Kindheit an eingeimpft werden. Die volkserzieherische Variante der Impfung - nämlich mentale Impfung zum Untertanen - hat längst begonnen. Ihr Großen Tiere dürft mit 250 Freunden "spielen", Untertanen-Kinder mit 0 Freunden.

Fragt sich niemand, was das in den Köpfen der Kinder anrichten wird? Muss Bildung darin bestehen, auf 100 Prozent lebenslangen Gehorsam gedrillte Arbeitsbürger zu schaffen?

Die weitgehende Unsinnigkeit von diversen Regeln-Details dieser Übersicht ist derart schreckenerregend, dass die Worte fehlen. Die Kritik zu detaillieren würde mindestens zwei Seiten füllen.

Bitte denken Sie einmal nach über die Realität aller mit rot gekennzeichneten Verbote.
So gut wie kein Kind wird den unwissenschaftlichen schwachsinnigen Teil der Regeln perfekt einhalten und das ist unbeeinflussbar und es ist gut so. So lernen Kinder, dass nicht alles, was der Staat anordnet, intelligent ist. Sicherlich liegt die ursprüngliche Schuld für diese in dieser Form teils unsinnigen Verbote bei überforderten Politikern und nicht bei WDR-Journalisten. Aber muss man das in unterwürfigem Gehorsam durch diese Übersicht noch auf die Spitze treiben?
Corona wird bei den Kindern im sensiblen Alter eine lebenslange Spur hinterlassen und es ist keine gute. Es ist die Vision eines versagenden Staates und eine Störung der Beziehung zur Demokratie. Das ist dann die zukünftige Generation der Anfälligen für Verschwörungstheorien.

Quelle: 2020-11-25 von: https://www.wdrmaus.de/bilder/mediendb/maus_2015/extras/mausthemen/corona/infografik_erlaubt_1920x1080.jpg
Hier ist ein Ausschnitt, der es auf den textlich einer Kritik unterzogenen Bildteil reduziert.

Politiker sind unfehlbar. Beispielsweise Gesundheitsminister Jens Spahn.
Wie gut Politiker sind oder nicht, offenbart sich in Problemzeiten.
DIE WELT 2021--01-27 https://www.welt.de/politik/deutschland/plus225137727/Coronavirus-Deutschland-Die-erste-Fehleinschaetzung-von-Jens-Spahn.html

" 'Gut vorbereitet' sei man auf das Virus, sagt Jens Spahn vor exakt einem Jahr. Und: Die Gefahr für die Menschen in Deutschland bleibe 'weiterhin gering'.

Am ... 27. Januar 2020 erfährt das bayerische Gesundheitsministerium vom bundesweit ersten Corona-Fall. Die erste Welle legt schonungslos offen, dass Deutschland eben nicht 'gut vorbereitet' ist,... Infektionen werden unerkannt eingetragen. Die Gesundheitsämter arbeiten mit Stift, Zettel und Faxgeräten. In den Kliniken fehlt es an Kitteln, Schutzmasken und Desinfektionsmitteln.

Hätte die Bundesregierung früher und klarer gehandelt, wäre vielen Menschen wohl eine Erkrankung erspart geblieben, viele Menschenleben hätten gerettet werden können." (Zitatende)



29.   --'COR-PROF_ --2
In 70 Jahren CDU/CSU: Nie zuvor war die Wählergunst binnen 4 Monaten um fast die Hälfte gestiegen.
"Sie wissen nicht, was sie tun sollen, beginnen damit aber sofort."...

Aber ja, den herrschenden Partien geht es umso blendender dank Corona, je schlechter es den Bürgern geht.

Die Regierenden sind bei Verteidigung des Ganzen gegen das Böse immer mit Stimmenzuwachs gesegnet, sofern sie einigermaßen vernünftig koordinieren.

Faustregel: Je mehr Einschränkungen im Namen der Regierungsparteien angeordnet werden, desto mehr Stimmenanteil erhalten diese ziemlich umgehend.

Bedingung dafür ist, dass die Maßnahmen einen Nutzen belegen können. Der Nutzen ist bei Infektionskrankheiten gesichert bei zunehmender Isolierung der Bürger. Wenn alle Bürger verpflichtet werden, im Haus zu bleiben und zu verhungern, ist die Infektionsquote ziemlich exakt null.

Die Gegenfrage der Angemessenheit ist komplex und überfordert das Abstraktionsvermögen des Bürger-Kollektivs. Also begeben die Politiker sich zunächst einmal in einen Wettlauf der Verbote. Irgendwann aber steigt die Unzufriedenheit des Bürger-Kollektivs mit der dann immer stärker werdenden Frage nach der Verhältnismäßigkeit.

Irgendwann schlägt das Pendel dann zur anderen Seite: Es profitieren Politiker, die Erleichterung ermöglichen, vorausgesetzt, dass hierdurch keine wesentliche Verschlechterung bei der Gefahrenabwendung eintritt.

Bei einem zunächst übersetztem Wettlauf der Verbote ist ein Rückbau der Verbote gewöhnlich problemfrei. Also beginnt der Wettlauf der Politiker, durch Verbote-Rückbau Stimmen zu gewinnen.

Wohl niemals in ihrer rund 70-jährigen Geschichte haben CDU/CSU schneller mehr Zustimmung gewonnen als während der Pandemie: Von 30 % Wählergunst auf 45 % Wählergunst - die Hälfte mehr Wählergunst - unvorstellbar, nie zuvor da gewesen, nun aber wahr.

Bedingung dafür war, dass die Leitmedien mit ihren Botschaften an die zu Hause Eingezwängten mit der Politik im Gleichschritt funktionieren.

Darauf kann man sich bei den staatsnahen Sendern "ADR, ZDF etc." verlassen. Deren Sichtung weitete zudem aus, weil die Druckpresse weitgehend ihren Einzelverkauf einbüßte. Die beträchtliche Verbreitung der Druckpresse in der Gastronomie entfiel ebenfalls. Auf jedes Zeitungsexemplar in der Gastronomie kommen rund 5 bis 10 Leser.

Während des Lockdown im von etwa März bis etwa Juni 2020 entstand also eine gewaltige Hebelwirkung der Verlagerung der Informationserlangung von der Druckpresse hin zum Bildschirm.

Die Verfügbarkeit von Zeitungen in der Gastronomie mag bundesweit stark differieren. Sie ist jedenfalls bis September 2020 nicht annähernd auf früherem Niveau (vermutetes "Risiko der Schmier-Infektion über Zeitungsseiten").

"ARD, ZDF etc." und Online-Journalismus hatten Grund zum Dank.... Der Staat hatte dank "ARD, ZDF etc." und Online-Journalismus eine dominierende Stellung am Kommunikationsmarkt. Genau das ist der Sinn des Medienstaatsvertrags - 2021++. Die Desinformation in Sachen Corona liefert einen Vorgeschmack der Auswirkung und der Gefahr. So hat alles seine Logik, nur nicht immer die richtige.

29.   --'COR-PROF_ --3
Statistiischer Nachweis: Den Machern des Lockdown erzeugte das Leid der Bürger den größten Wählergunst-Profit ihrer Geschichte:
Vorab sei angemerkt: Der Nachweis der logisch belegbaren Unsinnigkeit der meisten Lockdown-Maßnehmen ist an anderer Stelle dieser Seiten. Soviel zum Leid der Bürger. Und hier der Profit der Politiker aus dem überwiegend unsinnigen Leid der Bürger:

Wählerzustimmung: Wählergunst-Statistik in zeitliche Korrelation zum "heroischen Kampf eurer Führer gegen feindliche Virus-Heerscharen":
https://www.wahlrecht.de/umfragen/politbarometer/stimmung.htm

CDU/CSU + SPD als "Projektion" (Wählerstimmen: "wenn jetzt Bundestagswahl wäre"):

08.11.2019 = 27 % + 15 % = 43 %
16.01.2020 = 29 % + 16 % = 45 %
07.02.2020 = 30 % + 15 % = 45 %
06.03.2020 = 28 % + 20 % = 48 %
27.03.2020 = 41 % + 17 % = 58 %
09.04.2020 = 39 % + 20 % = 59 %
24.04.2020 = 44 % + 18 % = 62 %
15.05.2020 = 42 % + 16 % = 58 %
28.05.2020 = 43 % + 17 % = 60 %
12.06.2020 = 42 % + 17 % = 59 %
26.06.2020 = 45 % + 16 % = 61 %
10.07.2020 = 42 % + 17 % = 59 %
31.07.2020 = 39 % + 15 % = 54 %
28.08,2020 = 40 % + 17 % = 57 %
19.09,2020 = 38 % + 19 % = 57 %
23.10,2020 = 40 % + 15 % = 55 %
13.11,2020 = 38 % + 20 % = 58 %


Die Zahlen von unterschiedlichen Auswertungen sind nie deckungsgleich. Nur eines ist eindeutig: Die Bürger betrachten den wesentlichen Teil der Maßnahmen zeitweise als angebracht, zeitweise als übersetzt. Vermeiden die Politiker eine Rückkehr zum vollständigen Lockdown, so vermeiden sie Einbußen der Wählergunst. So einfach erklärt sich das alles? Oder auch nicht?

Jedenfalls. Das "Heroik-Paradox" der Politologie hat wieder einmal zugeschlagen: Wird nicht gesiegt, so wird die übersetzte "heroische Opferpolitik" zum Bumerang für die betreffenden Politiker.

Die Frage drängt sich auf: Hat die Bundesregierung ihren "heroischen Kampf gegen die feindlichen Virus-Heerscharen" vielleicht gar nicht nach wissenschaftlichen Erkenntnissen ausgerichtet, sondern ganz primitiv danach: "Wie viel bringt es in der Wählergunst, die Bürger zu knebeln"?

Wir wären damit bei einer Kernfrage der Geschichtsanalyse: Sind Menschen von Natur aus ziemlich masochistisch? Steigt ihre Gunst für Politiker, die ihnen mit großartigem Pathos Leid abverlangen und zumuten? Kehrt sich das dann um, sobald das Leid "im eigenen Alltag" ankommt?

Man erinnere an den Zweiten Weltkrieg: Der war für die Mehrheit der Bürger zunächst großartig - aber nur so lange, bis sich die Trauerkarten für gefallene Söhne in den Familien der Klassenkameraden häuften.

Man betrachte die Statistik: Das Maximum der Bürger-Begeisterung für den heroischen Krieg gegen den Virus-Erbfeind ist Ende April 2020 erreicht. Sodann bröckelt und stagniert es. Prompt weiß die Regierung ab Anfang Mai 2020 , dass die wissenschaftlichen Ergebnisse ab jetzt und erst ab jetzt eine Lockerung erlauben.

Zu spät und zu wenig Lockerung? Allmählich droht ab Anfang Juli die Stimmung zu kippen, siehe die Statistik. Richtig, da ist an sich Reisezeit... Sehr passend, dass die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse nun geeignet sind, weitere Lockerung zu erlauben, dies insbesondere auch für Reisen.

Was kam zuerst, die Henne oder das Ei? Die Eier der wissenschaftlichen Erkenntnis sind erstaunlich zeit-korreliert mit dem Bedarf der Politik für Wählergunst-Maximierung.

Wir hatten den gleichen Ablauf bei dem heroischen Merkel-Ausspruch "Wir schaffen das"

- 2015 für rechtsverletzende Politik. Erst als die Bürger die Konsequenzen zu spüren bekamen, musste man die Politik umkehren - viel zu spät.

Und die ärgste Konsequenz ist zu komplex für Journalismus und wird deshalb gar nicht erörtert: Der Mietenanstieg

fast überall bundesweit ist auf diese Politik zurückzuführen. Wie kommt das? - Der Wohnungsmarkt stellt jedes Jahr nur einen ganz kleinen Prozentsatz von Freisteillungen auf den Markt. Wird auf diesem kleinen Neuvermietungsmarkt durch den Staat eine beträchtliche zusätzliche Nachfrage induziert - finanziell "ohne Grenze nach oben" mit dem Geld des Steuerzahlers - , so explodieren die Neuvermietungs-Mieten für eben diese Steuerzahler. Die Altmieten folgen sodann - gemäß Vergleichsmieterecht.

"Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen und das ganze Volk einen Teil der Zeit. Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen.“ (Abraham Lincoln, 1809-1865)

29.   --'COR-PROF_ --4
"Kollektiver Masochismus"?

Wissenschaftlich bewiesen ist es bezüglich Corona für Frankreich: Wer sein Volk stärker mit Restriktionen "misshandelt", gewinnt zusätzliche Wähler.
Quelle: https://www.nzz.ch/gesellschaft/das-grosse-experiment-ld.1579435

Einschränkung: ... So lange die Verhältnismäßigkeit in den Meiden nicht klargestellt wird und so lange der Durchschnittsbürger mangels naturwissenschaftlicher und Statistik-Kompetenz die Maßnahmen nicht als richtig oder als übersetzt werten kann.

Für Frankreich gab es eine Abgrenzung, vereinfacht ausgerückt, zwischen dem Nordosten und dem übrigen Land, was die Strenge der Zwangsmaßnahmen gegenüber den Bürgern wegen Corona anbetrifft. Kommunalwahlen wurden zu zwei verschiedenen Zeitpunkten abgehalten - kurz vor dem Lockdown und dann rund 3 Monate später.

Hier aus dem NZZ-Artikel vom 3. Oktober 2020:

"In der Politikwissenschaft gibt es zwei Modelle dafür, was in einem solchen Fall passiert. Einerseits kann die «Stunde der Exekutive» schlagen, wie die Unterstützung der Machthaber in Krisenzeiten genannt wird. Andererseits können sich die Wähler von gegenwärtigen Amtsträgern abwenden, wenn diese einen inkompetenten Eindruck machen. Welche Reaktion würden die Corona-Massnahmen auslösen?

... ... ... Je nach Analysemethode hatte der harte Lockdown im Nordosten Frankreichs den gegenwärtigen Amtsinhabern einen Zuwachs von 2 bis 4,5 Prozentpunkten bei den Wählerstimmen beschert.

... ... ... weitere Überraschungen ... ... ... Einerseits stieg die Wahlbeteiligung in Ortschaften mit hartem Lockdown zwischen 1,5 und 3 Prozentpunkten, andererseits erhielten Ökoparteien im zweiten Wahlgang zwischen 11 und 22 Prozentpunkte mehr Stimmen. Eine Erklärung könnte sein, dass die Medien über einen möglichen Zusammenhang zwischen Umweltschutz und Epidemien berichteten." (Ende des Zitats.)

Der Masochismus kennt Grenzen: Momentaufnahme Deutschland 19. November 2020:

Wenn Umfragen nicht von den Interessierten bezahlt werden, verwandeln sich angebliche bösartige "Corona-Leugner" auf einmal in ein Drittel der Bevölkerung - also aus der bürgerlichen Mitte? - Noch nie hat die Republik mehr "Volksschädlinge" ihr eigen nennen können? Denn in offizieller Theorie von der die Medien beherrschenden ganz winzigen Minderheit von links-grünen Leichtgewicht-Utopisten ist dies runde Drittel ja ein Konglomerat von: "Rechtsextreme, Corona-Leugner, Verschwörungshysteriker".

FAZ 19. November 2020:
faz.net/aktuell/f-a-z-newsletter-die-kanzlerin-muss-um-die-corona-gefolgschaft-kaempfen-17057766.html

"An der Basis wird das Raunen nämlich lauter. Laut einer Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag der F.A.Z. bewerten zwar immer noch 63 Prozent der Bundesbürger die Arbeit der Koalition als „gut“ oder „sehr gut“. Im August waren es jedoch noch fast 80 Prozent gewesen. Und der Anteil der Kritiker der Pandemie-Politik hat sich auf 28 Prozent fast verdoppelt. Mehr als jeder Zweite findet, der Staat greife mittlerweile zu sehr in sein Leben ein."

Die Stimmung kippt also zeitlich korreliert mit dem Klarwerden der Versäumnisse der Politiker.

Auf diesen Seiten sind die Versäumnisse ausführlich dargestellt. Irgendwann kann das politische Selbstlob der Politiker die Bürger nicht mehr täuschen. Irgendwann - mit den seit Ende Oktober 2020 beträchtlich gestiegenen Infiziertenzahlen - begreifen die Bürger besser die wissenschaftlichen Zusammenhänge.

Momentaufnahme Frankreich 11. November 2020:

FAZ 19. November 2020:
https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/corona-film-in-frankreich-ratlose-republik-und-ihre-impfgegner-17057352.html

"Die ratlose Republik und ihre Impfgegner - In Frankreich verbreitet ein Dokumentarfilm wilde Verschwörungstheorien über die Verbreitung des Coronavirus – und zieht ein Millionenpublikum in seinen Bann. Die Regierung in Paris ist ratlos. ... Geschickt werden darin reelle Missstände wie die Ausflüchte prominenter Regierungsmitglieder zur Maskenknappheit oder zu fehlenden Testkapazitäten bei Ausbruch der Pandemie mit wilden Verschwörungstheorien vermischt."

WELT 19. November 2020:

" 'Hold-up' ist ein Verschwörungsfilm aus Frankreich, dauert drei Stunden, strotzt vor Unwahrheiten und wurde trotzdem schon millionenfach im Netz angeklickt." ... "Sie glauben, die 'Elite' habe das Virus als Waffe für Massenmord entwickelt."

29.   --'COR-PROF_ --5
Wissenschaftsblinder Aktionismus der Politiker fördert Corona?

Gegen Corona hilft gesunder Lebensstil. Ausgangssperren sind abträglich.

Halten wir zunächst einmal diese elementare Regel fest. Natürlich muss immer eine Gesamtschau der Nebeneffekte erfolgen. Aber die Faustregeln sind:

a) Maskenpflicht im Freien ist unsinnig.
b) Abstandspflichten im Freien sind unsinnig (nur ein paar Regeln für das Verhalten könnten sinnvoll sein).
c) Verbot von Gastronomie für Außenterassen ist unsinnig. (Auch hier: Ein paar Regeln sind nötig.)
d) Beschränkungen auf Radius 15 km sind unsinnig (es sei denn, eine Regionalquarantäne für kleinere "Hlotspots").
e) Ausgangsverbote sind allein unsinnig, weil sie die gesundheitliche Anfälligkeit erhöhen.

Gegen Corona hilft vor allem: Belüftung.

a) Öffentliche Verkehrsmittel meiden. - Deren Klimaanlagen und Belüftungssysteme mit Virenschutz-Filtern erweitern.

b) Alle Pflegeheime entsprechend ausstatten, ferner mit virenfeindlicher UV-Licht-Einrichtung. (Das ist so allgemein formuliert, weil: Die Ausgestaltung bleibe den Wissenschaftlern und Ingenieuren überlassen.)

c) Wie b) auch für Büros, Kantinen, Gerichtssäle - jedoch nach Prioritäten gestaffelt, weil die entsprechenden nötigen Kapazitäten begrenzt sind.

d) Besonders wichtig für Schulen ist b) ebenfalls.

Gegen Corona Hilft vielleicht nicht: Übersetzte Regeln der Kontaktbeschränkung.

Bei diesen Regeln sollte immer so gut wir möglich zielgerichtete vorgegangen werden. Viele Kontaktformen sind problemfrei.
Das soll hier nicht näher differenziert werden, weil dies sowieso kein einziger maßgeblicher Entscheider je beachten würde.

Praktisch alle Einschränkungen der Corona-Regeln sind demnach unwirksam, während die wirklich wirksamen am meisten unterbleiben.

Das Volk erwartet überwiegend von den Politikern "tu etwas" und die Politiker "tun irgend etwas" und das Volk ist überwiegend dankbar. Wer mehr Intelligenz der Maßnahmen verlangt, wird als verantwortungslos diffamiert.

Das, was wirklich zu machen wäre, setzt elementares kombiniertes Wissen in den Köpfen der Politiker voraus: Ein wenig Ahnung im gleichen Kopf von Naturwissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Volkswirtschaft. Man lese die Biographien der maßgeblichen Politiker.

29.   --'COR-PROF_ --6
"Die autoritäre Versuchung": Ab Februar 2021: Heime für "Konzentration" der Corona-"Volksschädlinge".

"Die autoritäre Versuchung": Polizei muss Gesundheit hemmen.
2020-01-17 https://www.welt.de/kultur/plus224247042/Lockdown-Politik-Die-autoritaere-Versuchung.html

"Von der Polizei liest man, dass sie damit beschäftigt ist, Menschen, die an der frischen Luft und bei Wintersonne ihr Immunsystem stärken möchten, im Namen der 'Volksgesundheit' eben davon abzuhalten. Natürlich auch unter Verhängung von Bußgeldern, die in eilig zusammengeschriebenen Verordnungen beschlossen wurden, um Touristen vom Besuch eines Tourismusgebietes im Harz, im Sauerland oder im Bayerischen Wald abzuschrecken.

Im Moment scheint Deutschland nach dem banalen Motto „Viel hilft viel“ regiert zu werden, egal ob es ums Geld, zusätzliche Polizeikräfte oder die Eindämmungsmaßnahmen geht. Leider gilt der quantitative Grundsatz weniger für den Einsatz von Schnelltests, Impfstoffen und Masken für die Risikogruppe. Eingriffe in die sozialen Netze und die privaten Beziehungen der Bürgerinnen und Bürger lassen sich viel leichter organisieren; Einschränkungen der Grundrechte lassen sich viel einfacher, nämlich per Verordnung durch die Länder, notfalls auch über Nacht vornehmen." (Zitatende)

"Länder planen Zwangseinweisungen für Corona-Quarantänebrecher"
2020-01-17 https://www.welt.de/politik/plus224367844/Quarantaenebrecher-Laender-schaffen-Zentralstellen-zur-Zwangseinweisung.html

"Mehrere Bundesländer wollen schärfer gegen hartnäckige Quarantäne-Verweigerer vorgehen. Neben hohen Bußgeldern kommt es künftig im Extremfall zur Zwangseinweisung an zentralen Stellen. Das ergab eine Recherche der WELT AM SONNTAG. Betroffen wären Personen, die die amtliche Anordnung missachten, sich wegen einer möglichen oder tatsächlichen Corona-Infektion für bestimmte Zeit zu isolieren. Aufgrund richterlichen Beschlusses können sie bei wiederholtem Verstoß oder Weigerung für bestimmte Zeit unter Aufsicht untergebracht werden. Das geschieht bislang in der Regel dezentral in den Kommunen.

WELT AM SONNTAG gibt einen Überblick, wie die 16 Bundesländer mit dem Thema umgehen.
Baden-Württemberg: Zwei Krankenhäuser sollen bald als zentrale Einrichtungen für (wiederholte) Quarantäne-Brecher zur Verfügung stehen." (Zitatende)

Der Bürger fragt sich: "Wie kann man zum "(wiederholten) Quarantänebrecher" werden?

Die Feststellung als solche setzt ja eine ziemliche Kontrollintensität voraus. Und welche Verhaltensweisen eines "Quarantänebrechers" sind auf diese Weise "verhältnismäßig" geahndet? Die Missachtung eines Ausgehverbotes im Wald? Sofern mehr als 15 km von der eigenen Wohnung?

Und wie sinnvoll ist es, ausgerechnet Menschen mit Quarantänepflicht zusammen zu zwingen? Da wird ja der eine oder andere die Viren tüchtig verbreiten? Kann man besser für Corona-Mehrung sorgen? Vorher Gesunde kommen dann raus aus der Zwangsheim-Quarantäne - um als Virenschleudern zu funktionieren? Wer macht und kann die nötigen Vorkehrungen, um genau dies Risiko zu unterbinden?

Mit der "Konzentration" von Menschen nach irgendwelchen Kriterien hat die Menschheit nie gute Langfristerfahrung gemacht. Sobald die Einrichtungen und Regeln dafür gemacht sind, verschwinden diese Einrichtungen nicht mehr und können Jahrhunderte lang für immer neue Zwecke überdauern, wie voM Soziologen Foucault gezeigt.

Schließlich sind die historischen "KZ" nichts weiter als die extremst denkbare Fortschreibung der Historie der Eirnichtungen für Lepra-Kranke, für Behinderte, für Internierung der Ausländer aus dem Feindesland bei Krieg und der Kriegsgefangenenlager.

Wie es den Ausländern der Feindesländer des Zweiten Weltkriegs in den USA erging, ist mühelos im Internet feststellbar. Das war zwar nicht menschenverachtend grausam; aber besonders glücklich dürften die beispielsweise 110 000 Betroffenen "mit japanischem Migrationshintergrund" es nicht wahrgenommen haben in den "War Relocation Centers".
Näheres: https://de.wikipedia.org/wiki/Internierung_japanischst%C3%A4mmiger_Amerikaner

Wer Menschen ohne abgeurteilte schwere Straftaten "einsperren" möchte - selbst "Freigänger" hätten ja mehr Freiheit - , dem muss klar sein: Es ist ein Spiel mit dem Feuer - ein Spiel mit dem Totalitarismus.

Ein Archetyp des Totalitarismus feiert Wiederauferstehung: Die zwangsweise "Konzentration" von Menschen in abgeriegelten Heimen - auch unter der Bezeichnung "Lager" bekannt.

Mit etwas Zögern wurde im Sommer 2020 auf dieser Website eingefügt:
http://vox7.com/pde/corr-de.htm
Der Hinweis auf die Analyse von Foucault, wonach die Quarantäne-Heime der Leprakranken Jahrhunderte lang fortbestanden - und mit dem Schrecken der weltweit im 20. Jahrhundert existierenden "Internierungslager", in Deutschland mit dem besonderen Namen "Konzentrationslager" als Mord-Konzentration.
War dieser Hinweis zu hoch gegriffen, also polemisch, war die zögerliche Erwägung. Nie wurde für möglich gehalten, dass derartiges in Sachen Corona gewagt werden würde. Es wird.
2020-01-22 https://www.welt.de/politik/deutschland/plus224864333/Absonderungseinrichtung-Hier-sollen-Quarantaene-Brecher-untergebracht-werden.html
Mit Foto eines vergitterten Fensters einer mit üblicher Stacheldraht-Einzäunung gesicherten Haftanstalt - vermutlich nur symbolisch und nicht projektbezogen.

"Hier sollen Quarantäne-Brecher untergebracht werden - Wer nicht hören will - muss sitzen. „Absonderungseinrichtungen“ sollen uneinsichtige Quarantäneverweigerer als letztes Mittel zur Vernunft bringen. In Schleswig-Holstein gibt es eine solche Einrichtung ab dem 1. Februar. Andere Bundesländer wollen nachziehen."

Die Fakten bleiben, die Namen wechseln: "Absonderungseinrichtungen". George Orwell ("1984") bedankt sich für die Bereicherung mit diesem "Neusprech"-Vokabular. Foucault hatte Recht?

Hier ein alternativer Namensvorschlag: "The House of the Rising Sun" - "Heim der Aufgehenden Sonne".
https://de.wikipedia.org/wiki/The_House_of_the_Rising_Sun#Entstehungsgeschichte

Und auch schon stehen die Psychotherapeuten bereit, die "Corona-Belasteten" einzustufen als "psychisch krank".

Wie viel trennt uns dann noch - in Kombination mit dem Vorstehenden - von den "Heil- und Pflegeanstaltnen" für des Mundtotmachen von Gegnern des Nazi-Regimes? Hier werden Grenzen überschritten, wo das Undenkbare zur Alltagspolitik gemacht wird - und niemand regt sich auf in der rund 60-prozentigen Prozent Mehrheit der Regierungsgläubigen im Land.

Schätzungsweise so viele glauben auch an den Nutzen von Masken im Freien und sonstigen unwissenschaftlichen Unfug der Politik-Schickeria. - Ein Leserkommentar: Da nur noch unter 20 % der Parlamente echte Opposition zum Einheitsblock der sich selber Gleichgeschalteten praktizieren, seien regierungsgläubig über 80 %. Der Autor dieser Zeilen hält sich heraus aus dieser Diskussion.

Die Notwendigkeit von Krankheiten mit Bedarf für psychotherapeutische Behandlung steigt in etwa proportional zur Mehrung von erfolgreichen Absolventen der entsprechenden Studiengänge. Ökonomen nennen derartiges eine "angebotsinduzierte Nachfrage". In Corona-Zeiten hat dieser Beruf durch Kontaktvermeidung vielleicht Einnahmen-Verminderung? Aber das kann man heilen durch Heilen:

FAZ 2021-01-22 https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/kostenloser-psychologen-besuch-fuer-frankreichs-studenten-17159891.html

"Mit Gutscheinen für kostenlose Besuche beim Psychologen und Ein-Euro-Mahlzeiten in der Mensa will der französische Präsident die anschwellende Wut der Studenten über die Corona-Beschränkungen besänftigen."

Also, der Staat beginnt, die Folgewirkungen der - überwiegend wissenschaftlich nicht begründbaren - Einschränkungen als "psychische Krankheit" einzustufen. Dieser reale Surrealismus übersteigt das Vorstellungsvermögen unserer Schriftsteller.

Nur die Franzosen können so irre sein? - Aber nein. - Der gegenseitig (!) formulierbare Vorwurf "Covidiot" ist ja auf der gleichen Denkschiene: Wer nicht meine Meinung teilt, muss geisteskrank sein.

FAZ 2021-01-23: Steigende Selbstmordrate - wahr oder lobby-platziert?
.net/aktuell/politik/ausland/kostenloser-psychologen-besuch-fuer-frankreichs-studenten-17159891.html

"Höhere Selbstmordrate - Hochschulministerin Frédérique Vidal hat von einem besorgniserregenden Anstieg der Selbstmordrate unter Studenten gesprochen. Genaue Zahlen nannte sie allerdings nicht. Studenten suchten immer häufiger Rat bei Psychologen, teilte das Kabinett der Hochschulministerin mit. An der Universität Lille, mit 73.000 Studenten eine der größten des Landes, hat eine interne Untersuchung ergeben, dass die Hälfte der Studenten Zukunftsängste plagen und 30 Prozent sich als seelischen Notfall empfinden."

Gegenfrage: War das unter Studenten je anders? Und auch, dass seelische Notfälle sich als solche selber erklären, passt das eigentlich zum typischen Verhaltensmodell von "seelischen Notfällen"? Wären das eher finanzielle Notfällge, so müsste der Staatshaushalt Geld verteilen - bei den "seelischen" genügt ein Gutschein für den "Psychologen".

29.   --'COR-PROF_ --7
ORWELL-Neusprech. Ab jetzt gibt es "system-relevante Eltern".

Womit alle anderen Eltern als "nicht system-relevant" eingestuft werden. Der Dank dieser Eltern sei ihren Politikern gewiss....
Ja, es gibt immer noch Steigerungen von Wahnsinn - nämlich Wahnsinnissimo.

WELT 2021-01-22 https://www.welt.de/politik/deutschland/article224803881/Verschaerfte-Inzidenz-in-MV-Ueberblick-der-Laender-Beschluesse.html
"Berlin ... hat der Berliner Senat beschlossen ... Kitas werden nun ganz geschlossen, eine Notbetreuung wird es zwar weiterhin geben – jedoch nur für Kinder von Eltern, die als systemrelevant gelten."

Vorschlag: Alle Kinder bekommen sofort bei der Geburt ein SY+ oder SY- in den Arm tätowiert oder als Chip unter die Haut implementiert.

Dann macht die Kita eine Eingangskontrolle. Das kann man ja ausweiten. Beispiele:
Kinder mit "SY+"-Tätowierung dürfen schon ab Alter 12 den Führerschein machen, um auch ohne Eltern die öffentlichen Verkehrsmittel meiden zu können.

"SY+" -Kinder bekommen Gutscheine für den Psychotherapeut, um die Folgewirkung von "systemrelevanten Eltern" zu heilen

Und neuer Straftatbestand: Die "Um-relevant-isierung":

"Die Mitwirkung bei der Umwandlung einer "SY-"-Tätowierung in eine "SY+"-Tätowierung, wird mit Freiheitstrafe von bis zu einem Jahr geahndet."

29.   --'COR-PROF_ --8
Ein Richter in Rage: Mehr Tote durch Lockdown als durch Corona?

"Nach dem Gesagten kann kein Zweifel daran bestehen, dass allein die Zahl der Todesfälle, die auf die Maßnahmen der Lockdown-Politik zurückzuführen sind, die Zahl der durch den Lockdown verhinderten Todesfälle um ein Vielfaches übersteigt."
AG Weimar, Urteil vom 11.01.2021 - 6 OWi - 523 Js 202518/20 --- openjur.de/u/2316798.print

RN104 "... Nach dem Gesagten kann kein Zweifel daran bestehen, dass allein die Zahl der Todesfälle, die auf die Maßnahmen der Lockdown-Politik zurückzuführen sind, die Zahl der durch den Lockdown verhinderten Todesfälle um ein Vielfaches übersteigt. Schon aus diesem Grund genügen die hier zu beurteilenden Normen nicht dem Verhältnismäßigkeitsgebot.

Hinzu kommen die unmittelbaren und mittelbaren Freiheitseinschränkungen, die gigantischen finanziellen Schäden, die immensen gesundheitlichen und die ideellen Schäden. Das Wort 'unverhältnismäßig' ist dabei zu farblos, um die Dimensionen des Geschehens auch nur anzudeuten.

Bei der von der Landesregierung im Frühjahr (und jetzt erneut) verfolgten Politik des Lockdowns, deren wesentlicher Bestandteil das allgemeine Kontaktverbot war (und ist), handelt es sich um eine katastrophale politische Fehlentscheidung mit dramatischen Konsequenzen für nahezu alle Lebensbereiche der Menschen, für die Gesellschaft, für den Staat und für die Länder des Globalen Südens."

Wer hat Recht? Wie sehen Sie das, verehrter Leser?
Der Autor dieser Seiten ist neutraler Berichterstatter. Da Gegenmeinungen weitgehend an der Verbreitung gehemmt werden, ist legitim, ihnen auf diesen Seiten mehr Raum zu geben.


 
 _wi_

 img  Schlacht unentschieden: Wem gehört die Wahrheit?


Plattformen zum Mitmachen




 img  Werde auch du POLLIMATT - weise werden.
Schreibe über dein Lieblingsthema irgendwo im Web. Dank (MC) -Code finden dich alle. Wieso? Erläuterung:
   _EN_    _DE_    _FR_    _ES_



 img  INFOS7 INNOVATION
   INFOS7.org    INNOVATION
   !neknedmU

_EN_    _DE_    _FR_    _ES_
100++ profitable Projekte für Ihr Geld:
   _EN_    _DE_    _FR_    _ES_



 img  VOLXWEB.org
   volxweb.org Wissen? - Weisheit!
_EN_    _DE_    _FR_    _ES_


 img  united for democracy
UND7.ORG    united for democracy
Sofort mitmachen. Petitionen!
  Ihre Mailadresse genügt.

   _EN_    _DE_    _FR_    _ES_
Sofort mitmachen! Crowdfunding!
   _EN_    _DE_    _FR_    _ES_

 img  Eierlegende Wollmilchsau
 
hilfreiche Infoquellen

  ►  AHA7.com = Finanzen, Recht, Gründer, Karriere


  
 img  6 E-Bücher:
6 E-Bücher:
Wichtigste grundlegende Themenkreise von "Bildung":
   _EN_    _DE_    _FR_    _ES_

Alle Internet-Adressen bitte verbreiten (auf Facebook, Twitter, Instagram, Foren usw.).
 img  Bitte fördern Sie Erweiterung der Werbsites für die Defintion von rationaler Politik für Demokratie, Freiheit, Bildung, Kreativität, Wissenschaft, Wirtschaft, Innovation:
Bitte fördern Sie Erweiterung der Werbsites für die Defintion von rationaler Politik für Demokratie, Freiheit, Bildung, Kreativität, Wissenschaft, Wirtschaft, Innovation:
Ihre kleine Spende und Ihr Job ist vollbracht.

Pro 50 Euro Zuwachs bei der Gesamtsumme aller Spenden: Eine textliche Analyse wird neu entstehen oder eine frühere wird grundlegend überarbeitet.
"Ihre Spende bewegt was", ganz gleichgültig, wie viel Sie beitragen.

 img  INFOS7 INNOVATION - alles über die Zukunft wissen
INFOS7 INNOVATION - alles über die Zukunft wissen
► infos7.org/node/12

► infos7.org/node/166 Familienimmobilien: Rentenbasis, teilen, vererben, Kauf / Verkauf.
 img  Wissen? - Weisheit! Plattform für Querdenker.
Wissen? - Weisheit! Plattform für Querdenker.
► volxweb.org/node/12
 img  Sammelpetitionen
Sammelpetitionen
► und7.org/node/12
crowdfunding für eine intelligentere Welt
► und7.org/node/72
Auch Ihr Crowdfunding? Auch Ihre Petition?
► und7.org/pde/civv-de.htm
 img  Vor den Wahlen: Rating der Qualifikation Ihrer Kandidaten und politischen Parteien. (seit 2003)
Vor den Wahlen: Rating der Qualifikation Ihrer Kandidaten und politischen Parteien. (seit 2003)
► vox7.com/index.htm
 img  Aktuell: CORONA: Inwieweit real, inwieweit Manipulation?
Aktuell: CORONA: Inwieweit real, inwieweit Manipulation?

► vox7.com/cvvx-de.htm
Wahrheits-"Garantie"
Bitte alle eventuellen Fehler mitteilen an:
ok @ uno7 .com
(Adresse manuell eintippen - nicht kopierbar)
Berichtigung: In der Regel umgehend.
Fehler? Unvermeidbar bei 1000den Einzelinfos. - Auch Änderungswünsche werden respektiert: "ist unausgewogen", "fühle mich gekränkt" .

PROF7 Neues Wissen
Etwa 1x monatlich: Linkliste "Neues!"
   ‽info♥ ► Sekundenschnell zu überblicken: Nach Themen geordnet. Jedes mal:
► - a) Ein Link zum Anklicken.
► - b) Die Internet-Adresse zum Weitersagen.
► - c) 1 Zeile Inhaltsangabe.
► Erfasst werden die Inhalte von etwa 10 verschiedenen Plattformen für Wissen, Bildung, Politik, Intelligenz, Vernunft.

Einfach eine E-Mail an: ok @ prof7.com
Betreff ("Subject"):        !!PROF!!
Textfeld: Wunschthemen; Adresse. 2 Beispiele:
_A_ _E_ _M_ _R_ _T_ _W_ <denis@gmal.com>
_E_        _W_        <denise@hotmal.com>
Wählbatre Themengruppen:
_A_ Vernunftpolitik! Wirtschaft! Abgaben halbieren!
_E_ Natur; Energie; Klimaschutz. Ohne Utopisten.
_M_ a) Internet frei: Zensurgesetz verhindern! -        b) Rundfunkbeitrag nur für Zuschauer!
_R_ Familienimmobilie: Kaufen, teilen, vererben.
_T_ Ein Auto für alle? Probleme und Lösungen.
_W_ "Gesund bis 100!" (Reicht dir das?) - (Und aktuell: Corona - alle Wahrheiten / Lügen.)
"Wie ändere ich meine Wunschthemen?"
Einfach neue Anmeldung einschicken.
"Wie kündige ich?"
Einfach zurücksenden mit:    _STOP_
Softwareroboter regeln alles:
   ‽info♥
Kein Ärger mit Passwort usw.: Alles für dich einfachissimo.
► a) Das Lesen deiner Mail-Anweisung.
► b) Bestätigung per E-Mail an dich.
► c) Etwa 1x im Monat eine Linkliste der neuen Texte für deine Wusnchthemen.

Datenschutz wird optimiert
   ‽info♥
Schutz: Die Adressen werden nie anderen überlassen.
► Marketing: Wir werden Adressen nie verkaufen.
► Technisch: Die Adressen werden beim jetzigen Konzept nicht auf Servern im Internet gespeichert. Hacker finden sie nicht auf dem Server.






Bilder im Internet verbreiten:
wir alle gemeinsam gegen alle Pläne "Staats-Internet" - freie Vielfalt statt Zensur + Staatsmedien- Einfalt
 img  WEB-Vielfalt statt Staatsmedien-Einfalt!
UNOLIB
http://uno7.org/pde/pev-amc-de.htm
 
Zensur tötet Web?
Hilfst auch du, unsere freie bunte Internet- Vielfalt gegen staatliche Zensur und Staatsmedien ab 2021 zu schützen? - Menü:
► uno7.org/pde/pev-amc-de.htm

"UNOLIB"? - "Union der Bürger für Liberal"
► http://uno7.org/pde/pev-amc-de.htm
Wir alle gemeinsam! Auch dein
Antrag gegen Zwangs-Inkasso "ARD, ZDF etc.": Ja auch du, falls Nichtzuschauer? Geringverdiener? Betriebsstätte?
 img  frei sein - natürliche Schönheit - ohne Zwangsbeitrag
ANTI-GEZ
http://uno7.org/pde/pev-amt-de.htm
► http://uno7.org/pde/pev-amt-de.htm
► http://volxweb.org/node/166


























No LIKES!
Warum keine LIKE-Buttons für VACEPOOK, DWITTER, FOOGLE+ und alle anderen (auf den meisten hier koordinierten Medien-Websites)?
uno7.org/ptw-nonets-en.htm
Nur wenn diese Wettbewerber uns die üblichen 0,40 US$/EUR pro Klick zahlen.
Cookies-Information: Ebenfalls dort.
Der Inhalt der Website respektiert die Gesetzgebungen aller wesentlichen Länder weltweit. Sollte es in einem größeren Land einen vermuteten rechtlichen Bedarf für eine Änderung geben, senden Sie bitte einen entsprechenden Vorschlag per E-Mail.  ok @ uno7.com
© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2021 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_, _London_, +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
HTML5 _CERTIFIED_ image: certif.W3xhtm10 image: certif.W3css image: powered by Perl
HTML5 + PERL ... dies verknüpft mit externer Software in PHP, soweit die URL Adresse enthält: /node/ --- Fotos: Wikimedia Commons, Pixabay, Fotos des Herausgebers, + einige andere. - Alle Fotos sollten bald die Quellenangabe enthalten. Wir arbeiten daran.
 _wi_
                         -ana-pubcc-pha13767# D=21221 F=cor-prof-de.htm